Der saftigste Zitronenkuchen

4. Mai 2019


Meine lieben Leser.

Wie ihr vielleicht schon festgestellt habt, bin ich - was Kuchen angeht - ziemliche Perfektionistin. Ich hasse nichts mehr, als einen Kuchen der Klitsch ist. Kennt ihr das Wort? Na ich meine diese Wasserlinie im Kuchen. Oder wenn er nicht richtig durchgebacken ist... Aber dieser Kuchen hier wird euch begeistern. Denn ich habe selten einen besseren Zitronen-Kastenkuchen gegessen als diesen hier.


Ich habe diesen Kuchen einige Male gebacken, damit ich mit dem Rezept zufrieden war. Und eines habe ich gelernt: Wenn man einen heißen Kuchen mit Saft tränkt, dann wird er saftiger. Viel saftiger. Also ruhig ein bisschen mehr Zitronensaft darübergeben - der verteilt sich und zieht ein und macht diesen Kuchen zu etwas besonderem.


Und damit ihr diesen leckeren Kuchen nachbacken könnt, gibt's hier das Rezept zum Herunterladen:


Sagt mal, steht ihr auch so auf diesen Guss? Er ist unglaublich zitronig und säuerlich und ergänzt den Kastenkuchen einfach unglaublich gut. Am liebsten würde ich ihn ja damit ertränken, aber ... Nunja. Man muss ein Ende finden, nicht wahr? Macht den Guss aber lieber etwas zähflüssiger, denn dann läuft nicht so viel an den Seiten herunter.


Und noch ein kleiner Tipp: Wie man auf den Bildern sieht, hat auch die Zitronenschale etwas Feuchigkeit, die sie gerne abgibt - also erstmal die Zesten mit einem Küchentuch "abrubbeln", damit die Feuchtigkeit euch nicht den Zuckerguss ruiniert.


Viel Spaß beim Nachbacken und ich hoffe, ihr mögt diesen Zitronenkuchen genauso wie ich.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs