Einfacher & saftiger Schokoladen-Blechkuchen (eine Schüssel/One Pot)

25. Januar 2021

 Meine lieben Leser.

Nicht nur in Corona-Zeiten macht Schokolade glücklich und mein Mann und ich nennen diesen Kuchen unser "Felix Felicis" (Na, wo sind meine Potterheads?). Dieser Schokoladen-Blechkuchen ist einfach zu machen, schnell hergestellt und unglaublich saftig. Die pefekte Ergänzung zu meinem einfachen Vanille-Blechkuchen.

Ich habe euch heute mal ein Rezept mitgebracht, welches zweierlei Toppings hat. Habt ihr etwas mehr Zeit und Lust auf Schokoladensahne? Dann macht sie und stellt sie über Nacht in den Kühlschrank. Wenns allerdings schnell gehen muss, dann macht doch meinen Favoriten: Eine dünne Zartbitter-Ganache, die diesen Kuchen hervorragend abrundet und sind wir ehrlich: Sie geht mega schnell.

Und hier die Rezeptkarten zum Herunterladen:


Ich habe es euch heute mal einfach gemacht und gleich zwei Rezeptkarten gemacht. Einmal für ein ganzes Backblech, einmal nur für ein halbes. Ich werde immer wieder nach Backblechgrößen gefragt, aber die meisten nehmen sich nicht viel. Ob jetzt ein cm mehr oder weniger macht den Kuchen nicht fett und daher keine Angst, seid mutig und backt ihn auf eurem Blech.

Ich habe hier auf einem Kuchen beide Varianten gemacht - kann man auch machen, schmeckt auf jeden Fall super und es ist für jeden was dabei.

Der Kuchen ansich ist mein altbewährter Schokoladenkuchen - er hat mich noch nie im Stich gelassen, ist lecker saftig und das beste daran ist, dass man nur eine Schüssel und einen Schneebesen braucht um ihn herzustellen. 5 Minuten, wenn überhaupt, und schon ist er hergestellt.

Ich hoffe, ihr habt Lust auf meinen Kuchen und viel Spaß beim Backen!


Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs