Der beste Kichererbsensalat (mit Joghurt-Dressing)

3. Februar 2021

Meine lieben Leser. 

Meine kleine Cousine und ich, wir kochen sehr gerne zusammen. Immer wenn wir es einrichten können, machen wir einen Kochabend und oftmals haben diese Abende dann Themen. Als wir diesen Kichererbsensalat gemacht haben, hatten wir das Thema "türkisch kochen" und es war ein herrlicher Abend mit unglaublich leckerem Essen. 

Nun gehört dieses Gericht hier wirklich in die Kategorie "Nicht leicht oder schön zu fotografieren", aber lasst euch gesagt sein: Es schmeckt soooo gut. Ich habe ihn mittlerweile unzählige Male gemacht und nur selten gelangen Reste in den Kühlschrank.

Und hier das Rezept zum Herunterladen:

Süzme-Joghurt ist eine türkische Spezialität - ich nenne ihn einfach mal stichfesten Joghurt. Man kann ihn durch griechischen 10% Joghurt ganz gut ersetzen, sollte man ihn mal nicht bekommen.

Ihr könnt natürlich auch getrocknete Kichererbsen nehmen, sie einweichen, kochen und weiterverarbeiten. Aber mal ehrlich - Wer hat schon Zeit dafür?! Ich leider nicht, daher habe ich immer ein oder zwei Dosen mit Kichererbsen im Vorrat. Am günstigsten bekommt ihr sie in türkischen Supermärkten.

Leider nicht austauschbar ist in diesem Salat das Gewürz Sumach. Ihr bekommt auch dieses in türkischen Supermärkten, im Internet, in gut sortierten Supermärkten oder beim Gewürzhändler. Es wird auch Essiggewürz genannt und schmeckt säuerlich.

Ich hoffe, ihr probiert diesen leckeren Salat mal aus - lasst es euch schmecken!


Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs