Karamell-Popcorn selbermachen (salted caramel Popcorn)

9. Februar 2019


Meine lieben Leser.

Ich mag Popcorn sehr gerne und meistens esse ich es nur im Kino - aber eigentlich kaufe ich es nie, sondern klaue zwei Hände voll von meinem Freund und dann habe ich genug Popcorn für den Film gehabt... Allerdings gibt es eine Ausnahme: Hausgemachtes Karamell-Popcorn.


Meine Mutter hat eine unglaublich alte Popcornmaschine - Ich vermute ja, dass sie so alt ist wie ich. Aber sie funktioniert noch perfekt und ab und an wird sie mal hervorgeholt und ich mache leckeres Popcorn damit. Prinzipiell mag ich auch herzhaftes Popcorn sehr gerne, aber der Einfachheit halber mache ich meistens dieses hier mit selbstgemachtem Karamell.


Und damit auch ihr diesen leckeren Snack machen könnt, hier mein Rezept:


Das Karamell ist wirklich verflucht heiß. Ich habe mich daran schon des öfteren verbrannt und glaubt mir - das wollt ihr nicht. Seid also wirklich vorsichtig, bis das Karamell auf dem Popcorn abgekühlt ist und fest wird.


Am einfachsten ist es, wenn ihr ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech nehmt und das Popcorn darauf gebt. Dann die Hälfte des Karamells darübergießen, durchmischen und den Rest darübergeben. Das Karamell verkleistert das Popcorn - aber man kann es sehr einfach wieder auseinanderbrechen, wenn es abgekühlt ist.


Und? Lust auf Popcorn oder noch ein paar andere Varianten?

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs