Texas Chowder (scharf)

29. Oktober 2018



Meine lieben Leser.

Ich liebe Eintöpfe und Suppen und gerade Eintöpfe, die man so vielleicht nicht unbedingt jede Woche kocht, finde ich interessant. Hier kommt vieles gute zusammen: Kartoffeln, Bohnen, Mais und ein Hauch von Schärfe. Einfach das perfekte Herbstgericht! Und was gibt es bei mir zu so einer Suppe dazu? Natürlich ein Baguette. Wie gut, dass ich euch das Rezept für mein einfaches Baguette mit Ölssaten schon verbloggt habe, denn es ist eine super Ergänzung hierzu. 


Und hier das Rezept zum Herunterladen per Rechtklick und "Grafik speichern unter...".


Ich liebe es, dass dieser Eintopf so unkompliziert herzustellen ist. Alles schnippeln, kochen, essen. Manchmal brauche ich diese Art von Spoulfood wirklich. Und an so grauen Tagen im Herbst, an denen so wirklich gar nichts funktionieren will, ist diese Texas Chowder mein Rettungsanker.


Wie oben schon beschrieben, serviere ich hierzu gerne Baguette mit allerlei "Superfoods" wie Leinsamen, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und Chiasamen drin. Beides zusammen sättigt hervorragend und man hat hinterher das wohlige Gefühl, gute Dinge gegessen zu haben.


Und? auch Lust auf so einen farbenfrohen Eintopf an grauen Tagen?


Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs