Focaccia für 6 Personen und mehr

23. August 2018


 Meine lieben Leser.

Manchmal wird man ja gefragt, ob man was zum Grillen mitbringt. Meine Gelegenheiten, dieses unglaublich leckere und fluffige Focaccia hier zu backen, waren dieses Jahr schon manigfaltig - denn immer wenn ich es mitbringe, wollen die Leute mehr. Und das Rezept. Natürlich. Was auch sonst. Und damit ich demnächst sagen kann "Ist aufm Blog", nun, hier ist es. 


 Das Rezept hier ist für ein einfach vorzubereitendes Focaccia, das über Nacht in den Kühlschrank kommt, dort langsam aufgeht und am nächsten Tag gebacken werden kann. Es ist ein doppeltes Rezept, denn nur so bekommt man ein halbes Blech voll. Dadurch ist es aber auch etwas höher als die normalen - was meiner Meinung nach ein Vorteil ist.


Und hier zum Herunterladen die Rezeptkarte. Einfach einen Rechtsklick darauf machen und "Grafik speichern unter..." klicken.

 Ich halte Gerichte, die ich irgendwohin mitbringe gerne einfach und mache da nicht so viele Experimente. Daher hier und heute das Rezept mit Tomaten, Rosmarin und etwas Meersalz. Das kommt eigentlich bei jedem gut an und alle sind froh, dass es was geschmackvolles als Grillbeilage gibt.


Ich habe das Focaccia in einer Backform gebacken, die ca. einem halben Backblech entspricht und die hat einen Transportdeckel. Solche Formen sind immer super praktisch und auch nicht teuer.


Und? Lust auf dieses leckere Focaccia?


Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs