Veggiegrillen: Ein paar Ideen für Ideenlose

27. Juni 2013


Liebe Leser!

Auch wenn das Wetter zu wünschen übrig lässt und die Sonne hier eher Mangelware ist, habe ich für euch heute noch ein paar Veggie-grillen Ideen! Vielleicht mögt ihr ja mal in die Kommentare schreiben, was ihr so (außer Fleisch und Fisch) auf den Grill schmeißt. Wenn ihr Blogposts zu habt, nur her mit den Links!

Aber jetzt erstmal zu meinem Teller letztens. Ich habe erstmal wieder Champions gemacht, in etwas abgewandeltert Variante.
Champions einfach mit ein bisschen selbstgemachter Kräuterbutter füllen und ein paar Barbequezwiebeln dazu.
Selbstgemachter Tzaziki, Guacamole, Baguette...
...die Champions vom Grill...
Und noch ein leckerer bunter Salat.

So. Das wars erst mal. Welche Dips und Soßen mögt ihr am Liebsten zu gegrillten? Habt ihr ein tolles Rezept für selbstgemachte BBQ-Soße?

Lasst es euch schmecken!

Kommentare :

  1. Oh sieht das lecker aus :D Ich mag Champions total gerne :) Yummy :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich fange gerade an, Pilze zu mögen. Nicht zu viel auf einmal, aber ich esse so einmal die Woche irgendwo einen Pilz - deswegen werde ich mich doch mal an Deinen Champions versuchen.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs