Schneller Kaiserschmarrn wie auf der Hütte (ca. 15 Minuten)

6. Mai 2020


Meine lieben Leser.

Ich bin kein Freund von Schnee oder Skiurlaub, aber mein Mann ist es. Er war bereits einige Male im Winterurlaub und u. a. in Kitzbühel. Und dort hat er auf einer Hütte/Alm einen hervorragenden Kaiserschmarrn gegessen. Meine Versuche, fluffigen Kaiserschmarrn herzustellen, waren bisher zwar von Erfolg gekrönt (wie ihr hier sehen könnt), aber es war nicht der richtige dabei.


Und als wir letztens Kitchen Impossible sahen, wurde genau dort in Kitzbühl die Aufgabe gestellt, dass ein Kaiserschmarrn hergestellt werden sollte. Witzigerweise war die Zubereitungsart eine komplett andere als ich sie bisher kannte und daher probierten wir es am darauf folgenden Wochenende aus. Es gab Samstag & Sonntag frischen, leckeren Kaiserschmarrn, denn er war sooo gut. Und daher habe ich euch das überraschend schnelle Rezept heute mitgebracht. Wir orientieren uns an einem Rezept aus der Sonnenbergstuben in Kitzbühel, änderten es aber etwas nach unserem Gusto ab.


Und hier die Rezeptkarte zum Herunterladen und nachkochen:


Er ist wirklich in einer Viertelstunde zubereitet und mit etwas Übung kann man das im Schlaf. Man braucht nur eine Schüssel, einen Schneebesen und eine Pfanne. Das wars.


Ich esse am Liebsten Apfelmus zum Kaiserschmarrn, allerdings passt auch gut Zwetschgenkompott dazu oder flüssigeres Zwetschgenmus.


Lasst es euch schmecken und ich hoffe, es bringt gute Erinnerungen an schöne Urlaube zurück.


Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs