Million Dollar Spaghetti

13. Mai 2020


Meine lieben Leser.

Manchmal braucht man ein Gericht, welches viele Mäuler stopft, einfach herzustellen und unglaublich lecker ist. Nicht umsonst heißt dieser amerikanische Nudelauflauf "Million Dollar Spaghetti". 


Die Nudeln werden hier mit einer Creme aus Hüttenkäse, Ricotta und Saurer Sahne gemischt und sind dadurch in automatisch in einer leckeren cremigen Soße. Dazu Tomatensoße und geschmolzener Käse... Hach. Kalorienarm ist anders, aber dieses Rezept ergibt 6 - 8 Portionen; ein dazu servierter Salat kommt immer gut.


 Und hier die Rezeptkarte zum Herunterladen und nachkochen:


Bis auf die Milchprodukte habe ich eigentlich immer alles daheim für diesen Nudelauflauf, daher ist er schnell zusammengerührt und ist ein absoluter Favorit geworden in meinem Haushalt.



Es kann sein, dass die Nudeln die Soße aufsaugen, wenn man noch Reste übrig hat und diese im Kühlschrank aufbewahrt. Ich würde daher das Aufwärmen in einer Pfanne empfehlen, vielleicht mit etwas Wasser dabei. Dann wird es eher eine Nudelpfanne, aber hinterher schmecken die Reste einfach besser.


Lasst es euch schmecken und lasst mich wissen, 
wenn euch dieser Auflauf genauso gut schmeckt wie mir.

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs