Tomatengalette mit Zitronenschmand

10. August 2018


Meine lieben Leser.

Es ist soweit: Momentan ist es offiziell zu warm zum Kochen. In Kassel sind es - wie überall dieses Jahr - seit Wochen weit über 30 °C und mein Büro wird z.B. überhaupt nicht mehr kühl. Dort sind es konstante 30 °C und mehr.... Arbeiten fällt da doppelt schwer. Und auch zu Hause will ich mich hüten, Pastagerichte zu kochen oder sonstirgendwas, was mehr als einen Ofen erfordert. Und dann sind auch noch so viele meiner Balkontomaten reif, dass ich sie unbedingt verarbeiten muss. Ich ziehe die verschiedensten Sorten auf meinem 10 m²-Reich - rot, gelb, grün, schwarz. Alle Sorten, derer ich habhaft werden kann. 


Umso mehr freue ich mich natürlich, wenn die Tomaten auf meinem Balkon so sonnengeküsst sind wie dieses Jahr. Weich, reif und aromatisch! Ein Traum. Und diese Galette geht super schnell, ist ein leichtes Abendessen und es erfordert nur ein Küchengerät, das Hitze abstrahlt: Den Ofen. Mein Mürbeteig bleibt mürbe, auch wenn der feuchte Schmand und die saftigen Tomaten darauf backen - glaubt mir.


Und damit auch ihr in den Genuss diesen einfachen Gerichts kommt, hier die Rezeptkarte zum Herunterladen:


Ich mag es gerne, möglichst viele bunte Tomaten zu schichten - aber auch mit nur einer Sorte ist es kein Problem und schmeckt immer noch hervorragend.


In dem Zitronenschmand verstecke ich noch zusätzlich zur Zitrone etwas Knoblauch, denn mal ganz ehrlich. Gibt es eine bessere Kombination als Tomaten & Knoblauch? Ich versuche nur 2/3 des Schmands auf der Galette zu verteilen und den Rest nach dem Backen beim Servieren darüber zu geben. Das schmeckt nochmal etwas frischer.


Und? Was esst ihr bei der Hitze so?


Kommentare :

  1. Das sieht sehr lecker aus, und die bunte Tomatenvielfalt macht sich sehr gut :O)
    Liebe Christina, danke für das Rezept! Solche Gerichte, am liebsten aber auch einfach nur Salate in allen Variationen, die sind mir bei dieser Hitze am liebsten! Oder mal eine Melone mit Schinken ...Hauptsache , frisch und kühl :O)
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so unglaublich lecker. Ich bin ja sonst nicht so der Nachkocher. Aber das ist wirklich so lecker, das ich es in den letzen 2 Monaten bestimmt schon 6 mal gemacht habe. Und zwar die doppelte Menge ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs