Himbeer Pancakes & einfaches Himbeersirup

25. Mai 2019



Meine lieben Leser.

Ich mag Pancakes sehr gerne und ab und an mache ich sie uns Sonntags zum Frühstück. Ich habe dieses eine Pancake-Rezept, welches ich immer und immer wieder mache - einfach weil es für mich absolut perfekt ist. Die sind luftig, fluffig und sehr einfach zu machen. 


Und wenn es frische Himbeeren im Angebot gibt, dann kann ich einfach nicht daran vorbei - ich muss sie kaufen und diese Leckerei zubereiten. Das Sirup kann man schon ein, zwei Tage vorher machen und im Kühlschrank aufbewahren; dann ist es am Morgen nicht so ein Geraffel.


Hier erstmal die Rezeptkarte für das wirklich einfache Himbeer-Sirup zum Herunterladen: 


Man kann für das Sirup super tiefgekühlte Früchte nehmen; sie sind meist günstiger und gerade wenn man sie einkocht, dann tut es mir immer in der Seele weh, frische Himbeeren zu nehmen (es sei denn, man hat sie im Garten und frische Beeren im Überfluss).


Und das Rezept für die leckeren und ultra-fluffigen Himbeer-Pancakes:

Ich finde, die Buttermilch macht den Unterschied - so luftige und weiche Pancakes habe ich außerhalb meiner Küche noch nicht bekommen.


Das Himbeer-Pulver besteht aus gefriergetrockneten Himbeeren und ihr könnt es in vielen Onlineshops käuflich erwerben. Mir hält dieses Pulver ewig, daher kaufe ich da nie große Mengen.


Ihr könnt die fertigen Pancakes auch einfrieren. Dann einfach am Abend vorher herauslegen, auftauen lassen und am nächsten Morgen einfach nochmal kurz in den Toaster stecken. Schmeckt herrlich und wie frisch gemacht.


Lasst es euch schmecken!

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs