Pizzabrot mit Käse

29. Mai 2019


Meine lieben Leser.

Ich liebe Pizza und bei uns in Kassel gibt's ein Restaurant namens Eckstein und dort essen meine Schwester und ich sehr gerne. Normalerweise esse ich immer neue Gerichte in Restaurants, aber dort bin ich unglaublich festgefahren. Entweder wird es das Pizzabrot mit Käse und Knoblauchdip oder der gebackene Feta auf Salat mit Pizzabrot. Ihr seht, eines ist immer dabei und genau dafür habe ich euch jetzt mal das Rezept aufgeschrieben.


Hier die Rezeptkarte zum Herunterladen:


Die Knoblauchsoße im Eckstein ist legendär und auch wenn ich schon oft versucht habe, sie nachzumachen, es funktioniert nicht. Sie schmeckt einfach nicht genauso. Ich wette, dass es eine fertige Soße ist - aber wer weiß. Bisher habe ich noch keine gefunden, die genauso schmeckt. Aber normale Knoblauchsoße oder Tzatziki schmecken hervorragend zu diesem Pizzabrot.


Mein "Brotteig" ist ein einfacher Pizzateig - aber fluffiger als das Original und der Käse ist vermutlich auch eine andere Mischung, aber ich mag es so sehr gerne.


Solltet ihr mal Käsereste übrig haben, kann man die in diesem Rezept sehr gut verwenden. Einfach alle reiben oder in kleine Würfel schneiden, mischen und auf den Teig geben. Das Knoblauchöl, mit dem man den Teig vorher kurz einreibt, gibt nochmal den richtigen Kick.


Mögt ihr Pizzabrot genauso gerne wie ich oder habt ihr sowas noch nie gegessen?


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs