Kartoffelknödel mit Zwiebelsoße & Blumenkohl mit Krümeln

29. November 2017



Meine eine lieben Leser.

Jetzt, wo es draußen wieder klirrend kalt wird und wir von einer Weihnachtsfeier zur anderen taumeln, brauche ich auch zu Hause ein leckeres Essen, welches einfach und lecker ist. Ich erinnere mich gut daran, wie meine Mutter in meiner Kindheit oft Blumenkohl mit Krümeln gemacht hat und auch heute noch ist es für mich eines meiner liebsten Essen. 
 

Einfach, günstig und schnell gemacht. Außerdem liebe ich Klöße und diese seidenen Klöße sind einfach nur himmlisch - gepaart mit einer kräftigen Zwiebelsoße...Hach, mehr brauche ich nicht.


Nun ist nicht jeder so schnell zufrieden zu stellen wie ich - aber ihr könnt diese Gerichte als Grundlage oder Beilage eures Gerichts nehmen. Aber kommen wir erstmal zu den Rezepten. Wie immer könnt ihr die Karten mit einem einfachen Rechtsklick und "Grafik speichern unter..." herunterladen.



 Ja, es dauert ein wenig, bis die Klöße zubereitet sind - aber alles in allem ist es ein wirklich einfaches Gericht. Und der Zitronensaft beim Blumenkohl wird einfach ins Wasser gegeben und trägt dazu bei, dass der Kohlkopf weiß bleibt und nicht gelb wird durch's Kochen.


Und sagt mal, kennt ihr denn Blumenkohl mit Butterbröseln? Ich glaube fast, dass es ein Rezept aus der Region meiner Oma ist, also Ostpreußen. Aber vermutlich gab es dieses "Armeleuteessen" früher überall.


So, und nun ab an den Herd - denn mir knurrt auch schon wieder der Magen... Vielleicht Teil eures Weihnachtsmenüs?

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs