Seelentröster-Brownies (Suchtgefahr!)

24. Oktober 2012


Meine lieben Leser.

Dieser Blogpost entstand zu Anbeginn meiner Bloggerzeit und bis heute ist dieses Rezept eines meiner liebsten, wenn es um fluffige und weiche Brownies geht. Es gibt ja bekanntlich zwei Arten von Brownies: cakey (eher kuchenmäßig) und fudgy (feuchter und weicher in der Mite). Meine Brownies hier gehörten zu der Art cakey und sie sind einfach nur lecker.


Ihr kennt das bestimmt auch: Manchmal braucht man einfach etwas gebackenes. Aus Schokolade. Mir geht es jedenfalls manchmal so und dann mache ich gerne diese himmlischen Brownies. Außerdem helfen sie wunderbar bei jeder Art von seelischer Krise; denn Schokolade macht glücklich! Ernsthaft. Probiert es aus.


Und hier die Rezeptkarte zum schnellen Herunterladen und nachbacken. Einfach einen Rechtsklick darauf machen und "Grafik speichern unter..." klicken.


Mein Brownierezept ist sehr zuckerreduziert und wird mit Zartbitterschokolade gemackt - sie sind also nicht pappensüß und man kann sie gut mit einer Kugel Vanilleeis und ein paar Beeren verspeisen.


Und weil das hier ein nachträglich überarbeiteter Beitrag ist, gibts hier noch ein nostalgisches Bild aus dem Original-Post:


Und, welche Variante mögt ihr lieber? Mehr kuchenmäßig oder klebriger in der Mitte?

Kommentare :

  1. OMG!!! Wie lecker!!!!
    Sowas darf ich gar nicht backen - am Ende futter ich es nur wieder alles allein auf :D

    Wünsche dir gute und schnelle Besserung!

    ♥, Nina
    style-tagebuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Yummy, das sieht wieder lecker aus:)

    Liebe Grüsse, und auch von mir gute Besserung!

    Orianne

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie leeecker ist das denn!!! Das sieht mir auch stark nach Suchtgefahr aus...

    AntwortenLöschen
  4. Deine Brownies schauen total saftig aus!! Bei mir werden sie immer ein Haufen von trockener Schnitten.... Oh, du bist ja eine London-Verbündete :-) Dachte mir so jemand wie mich und meine Mama gibts woanders gar nicht. Wir beide sind auch die totalen London Fans, meine Reisen dorthin mach ich auch nur mit ihr :-) Würde auch total gerne jemanden von den Royals live sehen, am liebsten natürlich Kate und William. Unseren nächsten Trip möchten wir fürs kommende Frühjahr planen :-) Wünsch dir gute Besserung!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich hab ich mein perfektes Brownie Rezept schon gefunden, aber das liest sich so lecker, dass ich das auf jeden Fall mal ausprobieren muss =)

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung
    && omg! Die will ich auch :D

    Mit mir hast du aufjedenfall eine Leserin mehr! (:

    http://kalepi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Am Sonntag gebacken und auch von meinen Arbeitskollegen für sehr gut befunden...
    Sehr lecker :D

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs