Kalte Rote Beete Suppe (Litauische Küche)

16. November 2016

Meine lieben Leser.

Dieses Jahr war ich mit meiner Mutter im Baltikum unterwegs und bereiste alle drei Länder: Litauen, Lettland und Estland. Und natürlich ließ ich mich auch ein wenig von der baltischen Küche inspirieren. Gerade in Vilnius (Litauen) aß ich eine hervorragende rote Beete Suppe – dabei bin ich eigentlich überhaupt kein Fan von kalten Suppen und auch rote Beet ist kein Gemüse, welches mich vom Hocker haut. Aber die Kombination schmeckt hervorragend und ich entschied mich auch, diese Suppe auf unserer Einweihungsparty zu servieren (es gab ein DIY-Sandwichbuffet und da passte eine kleine Suppe hervorragend dazu).


Jeder Litauer macht sie natürlich anders, aber ich mag sie so am Liebsten, also hier kommt mein Rezept.


Zutaten (für ca. 4 Portionen):

500 ml Kefir
100 ml Buttermilch
ca. 100 g geraspelte Landgurke
ca. 250 g geraspelte, gekochte rote Beete
1 TL Altmeister- oder Apfelessig
Salz, Pfeffer

Dazu:

Je Portion 1 hartgekochtes Ei
+ ca. 4 – 5 heiße gekochte Kartoffeln


Zubereitung:

Zuerst die Gurke und die rote Beete grob raspeln.
Alle Zutaten vermengen und mindestens 2 Stunden
in den Kühlschrank stellen
 (schmeckt durchgezogen am besten).
        Eventuell vor dem Servieren nochmals abschmecken.
Kartoffeln und Eier kochen und noch heiß
im Kontrast mit der kalten Suppe servieren.

Sie kam sehr gut an – viele kannten diese Art von Suppe noch nicht. Ich finde es toll, Menschen immer mal wieder mit neuen kulinarischen Köstlichkeiten überraschen zu können. Probiert es aus und sagt mir, wie ihr sie findet.  


1 Kommentar :

  1. Die Suppe sieht sehr lecker aus, und das Rezept dazu klingt köstlich! Da ich Rote Bete sehr mag, werde ich die sicher mal ausprobieren. Danke für dieses schöne Rezept!
    Hab einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs