Christina’s Grapefruit Pink-tail + einen Gutscheincode für euch!

8. August 2014



Meine lieben Leser!

Als die Degusta-Box bei mir eintrudelte, fand ich einige tolle Dinge darin. U. a. ein Tritop-Sirup mit Grapefruitgeschmack. Tritop ansich kannte ich schon, aber probiert habe ich sie noch nie. Umso überraschter war ich, als ich daran roch und mir ein richtig leckerer  Grapefruit-Geruch in die Nase stieg. Natürlich wurde sofort probiert und ich muss sagen: Richtig gut. Scheinbar sind die Tritop-Sirups auch ein günstiger Ersatz für z.B. die doch nicht ganz so billigen Sirups von Monin. Passenderweise grillten wir an dem Abend mit Freunden und der Familie und ich kreierte mal schnell einen kleinen Cocktail – alle fanden ihn sehr sehr lecker. Daher heute für euch das Rezept!


Zutaten je Cocktail:

1 Schnapsglas Tritop Grapefruit-Sirup
Sekt oder Champagner zum Auffüllen
ca. 10 Blaubeeren
1 Zweig Minze
Eiswürfel

Eventuell etwas Tonicwater,
falls ihr keinen Sekt mögt

Zitronensaft + Zucker für einen Zuckerrand                         

Zubereitung:

Glasränder mit Zitronensaft benetzen
und in Zucker wälzen.
Grapefruitsirup in ein großes
Longdrinkglas geben, Eis,
Minzblätter & Blaubeeren im Glas stapeln
und dann nur noch ganz langsam mit Sekt
oder Champagner auffüllen
(damit das Sirup erstmal unten bleibt).
Einen Strohhalm dazu und ab geht die Post.
Für die alkoholfreie Kindervariante einfach Selters nehmen, für die alkoholfreie Erwachsenenvariante mit Tonicwater aufgießen.


Ich werde diesen Cocktail in diesem Sommer bestimmt noch öfters trinken – und es ist auch eine hervorragende Verwertungsmöglichkeit für die etlichen geschenkten Sektflaschen, die man im Keller verstauben lässt. Was ist das eigentlich? Wieso verschenken so viele Menschen Sekt und kaum einer trinkt ihn wirklich? :-D


Und als wäre dieses leckere Rezept noch nicht genug, gibt's für euch heute auch noch einen Gutscheincode für die Degustabox! Wenn ihr den Code: 7HWXW bei eurer Bestellung eingebt, bekommt ihr 5 € Rabatt! 

Der Code ist bis zum  31.10.2014 gültig - also keinen Stress!

Kommentare :

  1. Sieht total lecker aus, muss ich mal ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  2. Sie mal auf meinem Block veröffentlich - lieben Dank <3
    https://www.facebook.com/JedenTagEinNeuesRezept?ref_type=bookmark

    AntwortenLöschen
  3. Super sieht das aus und das mit dem Sekt versteh ich auch nicht so wirklich. Es gibt vier Arten Alkohol die ich wirklich gerne trinke und ich denke den meisten geht's auch so, dass sie nur bestimmte Arten mögen. Aber wenn man den so elegant "los wird" wie Du ;)
    Übrigens versteh' ich das leider sehr gut mit der Schminksammlung aussortieren, ich hab anfangs auch immer sehr gezögert, weil alles so teuer war, aber inzwischen ist wenigstens alles in Benutzung - der Rest ist zu verschiedenen Freundinnen gezogen :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs