Christina's Oliven-Feta-Brotaufstrich

2. April 2014

 

Meine lieben Leser.

Wer von euch im Büro arbeitet oder noch zur Schule geht, der weiß: Immer nur Käsebrot ist extrem langweilig. Letztens hatte ich noch ziemlich viele Oliven übrig die verarbeitet werden mussten und da kam mir die Idee, mal einen Brotaufstrich daraus zu machen. Was soll ich sagen? Er schmeckt so gut, dass ich ihn jetzt schon zum 2. Mal gemacht habe. Er hält sich ca. 5 Tage im Kühlschrank (solange habe ich ihn aber nie dadrin...).


Zutaten:

150 g Oliven (mit Frischkäse gefüllt)
80 g getrocknete Tomaten
3 El Ricotta/Frischkäse
2 Stängel Minze
1 EL Mayonnaise
1/2 Pk. Feta
1 Hand voll Parmesan
Salz, Pfeffer, Chilli

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer geben
                  und vermixen, bis eine homogene Masse entsteht.
Die Konsistenz ist euch überlassen. ;-)


Welche Brotaufstriche macht ihr selbst?

Kommentare :

  1. Ich mache Aioli selber (übrigens nach deinem Rezept von vor einem Jahr ca, grandios) und Frischkäse mit getrockneten Tomaten, vieeeel Basilikum und einer geraspelten halben Gurke (abschmecken mit Pfeffer und Salz und viel Chili). Damit kann man auch Zucchinischiffchen füllen, dann nur noch Mozzarella drüber und ab dafür :)

    AntwortenLöschen
  2. Mhmm, Jammi. Das sieht richtig lecker aus. Muss ich auch mal probieren!

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs