Reubensandwich Veggiestyle

8. Juli 2015


Meine lieben Leser.

Normalerweise koche ich jeden Abend frisch für mich und meinen Freund und manchmal auch für ganz viele Freunde oder meine Familie. Aber ab und an habe ich einfach Lust auf ein richtig leckeres Sandwich und da kommt dieses hier ins Spiel. Natürlich in der vegetarischen Variante – mit leckerem Räuchertofu und selbstgemachter Remoulade.


Zutaten für 2 Sandwichs:

4 Scheiben frisches Brot
(z.B. Quark-Leinsamen oder Roggenbrot)
2 Scheiben kräftigen Käse
½ Räuchertofu
2 EL Sojasoße
4 - 6 EL rohes Sauerkraut
4 EL hausgemachte Remoulade (Rezept gibt’s hier)


Zubereitung:

Zuerst würde ich euch empfehlen dieses Rezept hier
zu benutzen um leckere, hausgemachte
Remoulade herzustellen.
Danach schneidet ihr ein frisches Brot
in nicht zu dünne Scheiben,
legt etwas Käse darauf und legt es in den Ofen bei 180 °C.
Lasst es dort nun so lange drin, bis der Käse leicht
geschmolzen ist (etwa 10 Minuten).
Schneidet derweil den Räuchertofu in dünne Scheiben
 und bratet ihn mit etwas Öl und
etwas Sojasoße in einer Pfanne scharf an.
Nur noch das Sauerkraut ein wenig ausdrücken
(damit es beim Essen nicht allzusehr rumsaut)
und schon könnt ihr euer Sandwich belegen.
Also Brotscheibe, Käse, Tofu, viiiiel Sauerkraut
und die andere Brotscheibe bestreicht ihr mit der Remoulade. Nun noch auf das Sandwich draufsetzen und
fertig ist ein wunderbares Sandwich.


Ich kann euch gar nicht sagen, wie lecker ich dieses Gericht finde. Ich liebe rohes Sauerkraut und auf einem Sandwich mit würzigem Tofu ist es ein Gedicht. Probiert’s aus!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs