Winterfavorit: Gelbe-Erbsen-Suppe

3. Januar 2013





Meine lieben Leser,

es gibt einfach Gerichte, die isst man nur zu bestimmten Jahreszeiten. Z.B. Eintöpfe.

Wenn es draußen kalt ist und oft regnet oder schneit, dann ist es Zeit für Erbsensuppe.

Ich wandele einfach ein Linsensuppenrezept ab... :-)

Ich mache meine Erbsensuppe mit folgenden Zutaten:

Für 1 Topf = locker 8 Portionen, d.h. 4 Personen werden davon auf jeden Fall satt.

1 Tasse gelbe Schälererbsen*
4 Tassen Wasser
1 Brühwürfel
2 Möhren
2 Pastinaken
3 Stangen Sellerie
1 kleines Stück Knollensellerie
1 kleines Stück Kohlrabi
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 dünne Stange Lauch
Petersilie zum Kochen + Petersilie zur Deko für später


Die Zubereitung ist sehr einfach. Ihr gebt das Wasser in einen Topf, die Erbsen und den Brühwürfel dazu und stellt alles schon mal auf die Herdplatte.

 * Zu den Schälererbsen sei folgendes angemerkt: Es gibt die normalen trockenen Erbsen. Die muss man über Nacht in eine Schüssel Wasser einlegen und beschweren und kann sie erst am nächsten Tag verarbeiten. Und es gibt die Schälererbsen. Die sind innerhalb von 1 – 2 Stunden durchgekocht und für die Ungeduldigen unter uns Erdenbürgern (mich) gemacht. Diese sind schon industriell vorgeschält und haben daher eine schnellere Einsatzzeit.





Danach schneidet ihr alle Zutaten klein, bis auf die Zwiebel, die Knoblauchzehe, den Teil der Petersilie, der mitgekocht werden soll und den Lauch. Die genannten Zutaten kommen ganz in den Topf und werden hinterher wieder herausgefischt. Sie sollen nur ein bisschen Geschmack abgeben. 

 

Das Selerieinnere (vorn) nicht wegschmeißen! Das ist das Beste!
Sieht hübsch aus, was?
 

 



Die Suppe muss nun ca. 1 Stunde vor-sich-hin-köcheln. Ab und an müsste sie mal rumgerührt werden.







Nach der Stunde sammelt ihr die Zwiebel etc. wieder heraus und schmeckt eure Suppe noch mal ab. 


Sollte sie zu dünnflüssig sein, rührt einen Esslöffel Mehl mit etwas Wasser an und gebt das dazu. Dann noch einmal aufkochen und fertig.

 Dazu gibt’s bei mir: Buttertoast.
Genau das Richtige an regnerischen Tagen wie diesen...


 

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs