Espresso-Stangen - für den Kick zwischendurch

22. Dezember 2015



Meine lieben Leser.

Diese Espressostangen schmecken am Besten, wenn sie ein paar Tage durchziehen konnten. Aber ziiemlich lecker sind sie von Anfang an!


Zutaten:

275 g Mehl
100 g gem. Haselnüsse
75 g Zucker
etwas Vanille
3 TL Backkakao
1 Prise Salz
2 Eigelbe
4 TL Instant-Espressopulver (1 – 2 Portionsbeutel)
200 g Butter

+ 200 g Zartbitterkuvertüre


Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten.
Danach in Frischhaltefolie wickeln
und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
Dann den Ofen auf 180 °C vorheizen
und von der Rolle jeweils 1 Scheibe abschneiden
und zu einer Stange formen.
Lieber kleinere als zu große.
Die Stangen nun ca. 11 – 13 Minuten
backen und abkühlen lassen.
Die Enden in geschmolzene Kuvertüre dippen.

Wie steht ihr zu Espresso in Plätzchen?

1 Kommentar :

  1. Nom nom nom, lecker! Ich liebe die Kombi aus Schoki & Kaffee!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs