Melt-in-your-mouth-Cheesesticks

27. August 2013


Liebe Leser!

Cheesesticks - kennt doch jeder oder? Viele nehmen dafür Gouda oder Emmentaler - ich nehme dafür Brie!

Ihr braucht (für 1 Portion):

1/2 Brie
1 Ei, gewürzt mit Salz + Pfeffer etc.
Mehl + Paniermehl o. Brotkrumen

Öl zum Ausbacken.

Schneidet einen 1/2 Brie in Stücke. Nicht zu klein, nicht zu groß. Ich denke 6 Stücke sind super.
Jetzt müssen die Stücke einzeln paniert werden. Mehl, Ei, Paniermehl, Ei, Paniermehl.

Versucht drauf zu achten, dass kein Stück des Käses unpaniert ist - sonst läuft der Käse beim frittieren aus.

Kleiner Tip am Rande: Nehmt ein kleines Stück Brot und gebt es in das Öl, wenn ihr denkt es ist heiß genug. Wenn es gleich sprudelt, könnt ihr das Brot wieder herausholen und eure Cheesesticks ins Öl geben. Wenn ihr das nicht macht, kann es sein, dass sich die Panade in zu kaltem Öl zu vollsaugt und nicht mehr schmeckt.

Frittiert die Cheesesticks goldbraun.

Wenn sie euch braun genug sind, nehmt sie vorsichtig aus dem Öl und leg sie auf ein Küchentuch.

Wenn ihr die Cheesesticks nun aufschneidet, läuft der Brie heraus und es schmeckt einfach nur himmlisch gut!

Ich weiß - nicht das gesündeste meiner Gerichte hier auf dem Blog aber manchmal brauch man auch etwas frittiertes. ;-)

Kommentare :

  1. also wäre es jetzt kein Brie, würde ich das sofort nachmachen :D
    aber wie du schon sagst, geht ja auch mit anderem Käse ;)
    gut aussehen tut es trotzdem :)

    LG, Nadja
    http://koch-ideen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. meine Schwester steht total auf Chili-Cheese-Sticks. Könnte dann ja einfach Jalapenos in den Käse quetschen, oder?
    Und meinst, du, ich könnte die auch in der tiefkühltruhe (ungebraten natürlich) lagern?

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, das sieht himmlisch sündig aus :). Frittieren tu ich nicht gern (heißes Öl ist scary!), aber es gibt Rezepte, für die es sich lohnt. Das hier könnte dazu gehören ;) ... Wird gleich gemerkt!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Du machst die Dinger selber??? Richtig genial!!! Dafür bin ich leider viel zu faul :)
    Ich lade mich dann mal bei dir ein !!!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs