Resteverwertung: Bananen-Hafer-Cookies

25. Januar 2017


Meine lieben Leser.

Es passiert mir immer mal wieder, dass ich Rezepte entwickle, backe oder koche und dann den Zettel verlege oder verliere, auf dem das Rezept draufgekritzelt war. Um dem Abhilfe zu schaffen, habe ich mir jetzt ein großes Notizbuch angeschafft, in welches ich alles aufschreibe – man lernt ja dazu. Auch dieses Rezept ist wieder eines, welches lange Zeit verschollen war – aber da ich die geschossenen Fotos so schön fand, habe ich diese aufbewahrt und es hat sich gelohnt.


 Denn nun bekommt ihr – 1 ½ Jahre zu spät eigentlich – mein Rezept für die leckeren, resteverwertenden Bananen-Hafer-Kekse. Endlich. Geht euch das auch manchmal so?


Ihr könnt die Rezeptkarte wie immer mit einem Rechtsklick darauf und "Grafik speichern unter..." herunterladen.



Ich mag diese Kekse wirklich gerne. Ich benutze kernige Haferflocken dafür, da sie dann ein wenig mehr Biss haben – ihr könnt aber auch zarte Flocken nehmen (oder sie gegen Dinkelflocken etc. austauschen). 


Ich habe noch andere leckere Rezepte mit Hafer, bzw. übrig gebliebenen Porridge – schau doch einfach mal hier vorbei: LeftoverPorridge-Muffins oder Hafer-Topfbrot.

Kommentare :

  1. Liebe Christina!

    Oh ja - das mit dem Rezepte-Verlegen kenne ich auch wahnsinnig gut! :D
    Ich führe dafür auch nun schon lange ein Notizbuch, das ich jedes Mal zücke und neben mich lege, wenn das Backen/Kochen losgeht. Damit ich auch ja alles aufschreiben kann und weder eine Zutat noch das Rezept selbst irgendwann vergessen wird. ;)

    Resteverwertungs-Rezepte finde ich immer ganz phänomenal klasse (ich arbeite aktuell auch an mehreren davon) - und mit Hafer sowieso. Eine wunderbare Idee, die ich zwar veganisieren müsste, aber ich denke, das ist nicht so schwierig. :)

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. LIEBER jetzt ALS gar nia...gelle
    de schaun soooo LECKA aus,,,,
    da könnt i ma glei eins mopsen,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs