Kürbissuppe mit Amarettini-Krümeln & Giveaway

28. Oktober 2016



 Meine lieben Leser.

Heute Abend stelle ich mein Buch in der Buchhandlung Brencher hier in Kassel vor (im Rahmen des Lichterfests im Stadtteil Wilhelmshöhe) und natürlich wird’s auch eine Kleinigkeit zum Probieren geben. Ich werde ein paar der Brote aus meinem Buch backen & passend zur Jahreszeit wird es diese leckere Kürbissuppe geben.


Das Besondere ist bei dieser Suppe die Einlage – denn die wird aus Amarettini und Mandeln gemacht. Hört sich im ersten Moment an, als würde es nicht passen, oder? Ja, das dachte ich auch. Aber meine Mutter und ich machten vor kurzem einen Kochkurs und kochten eine ähnliche Suppe mit diesem Krümeln. Wer also Lust auf eine Kostprobe hat – kommt doch einfach vorbei.


Ihr könnt die Rezeptkarte wie immer mit einem Rechtsklick darauf und "Grafik speichern unter..." herunterladen.


Ich mag meine Kürbissuppe nur, wenn sie kräftig gewürzt ist – wenn sie nur nach Kürbis schmeckt, werde ich absolut nicht glücklich.


 Ich weiß nicht, wie das bei den Leute ist, die nach mir geboren wurden, aber in meiner Kindheit habe ich nie Kürbis zu essen bekommen – und daher mag ich den Geschmack auch heute nicht soooooooo besonders. Wie ist das bei euch? Kürbis-Liebhaber oder Kürbis-Vermeider?


 Und für diejenigen unter euch, die heute Abend nicht nach Kassel kommen können, aber trotzdem gerne eine meiner Logo-Taschen haben möchten,verlose ich 2 Stück genau hier. Auf meinem hübschen Blog. Beantwortet mir doch einfach die Frage, wieso genau du meine Tasche gern hättest & welches Rezept aus meinem Buch dein Lieblingsrezept ist oder welches du schon nachgekocht hast. Einfach, oder? Finde ich auch. 

Das Gewinnspiel endet am 05.11.2016, 24:00 Uhr.

Gewinnspiel beendet - gewonnen haben Sarah, Kommentar Nr. 5 und Andrea, Kommentar Nr. 6.
Herzlichen Glückwunsch und kontaktiert mich bitte so schnell wie möglich unter meiner E-Mailadresse oder über das Kontaktformular!


Kommentare :

  1. Liebe Christine,
    die Tasche ist ja toll! Da versuch ich gern mein Glück, denn jede Stofftasche mehr ist ein verzicht mehr auf Plastik ;O)
    Und das Suppenrezpet, das habe ich mir mitgenommen, das werde ich am Wochenende nachkochen!
    Deine Grünkernbratlinge hab ich auch schon mehrmals nachgemacht, die waren total lecker, und, man kann sie auch gut kalt essen, mit Quark oder so ;O) !
    Hab ein zauberhaftes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Waaas, du fährst nicht total auf den Kürbis-Geschmack ab?! Ich dachte, solche Foodblogger gäbe es nicht ;) Aber ich kann mich dir nur anschließen: Kürbis gab es bis zu meinem 19. Lebensjahr nie zu essen und mein erster eigener Versuch einer Suppe hat mich bisher noch nicht überzeugt, dass ich dieses Gemüse öfter bräuchte.

    Bei dir vorbei kommen kann ich leider wegen der Entfernung wohl nicht, aber die Suppeneinlage klingt echt spannend. Das sollte ich mir merken ;)

    Darf ich auch versuchen, deine Tasche zu gewinnen, wenn ich nicht weiß, welche Rezepte sich in deinem Buch befinden? Ich bin nämlich kein Kochbuch-kaufender Mensch, weil ich lieber auf Foodblogs stöbere. Und deiner zählt da zu meinen liebsten! Am besten in Erinnerung ist mir da der Pudding geblieben - seitdem koche ich keinen einzigen mehr mit Tüte und habe mal eine halbe Woche nur Schokopudding zum Mittagessen gehabt, weil er so göttlich war ;)
    Tja - und warum ich gern den Beutel hätte? Ich nehme immer eigene Stoffbeutel zum Einkaufen mit, habe aber nur einen schönen und einen hässlichen. Da ich deinen Blog liebe, würde ich also gern etwas Werbung für ihn machen, während ich durch den Supermarkt streife ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend Christina!
    Für mich ist es leider auch ein bisschen weit... Ich liebe stoffbeutel und würde deinen tollen beutel gerne gewinnen! Ich habe dein Buch leider nicht. Finde aber deine Rezepte hier immer sehr einladend! Bei dem einen oder anderen mag ich mal was nicht aber das ist ja ganz normal��i��ch wünsche dir einen schönen Abend! Vlg tine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christina,
    ich wäre zu gerne gestern beim Lichterfest in der Buchhandlung vorbei gekommen.Ich hätte dort gerne das Buch gekauft und dich um eine Widmung gebeten, um es meiner Tochter , die auch so gerne kocht und backt zu schenken. Eigentlich war ich auch schon ganz in der Nähe, hatte ein paar Straßen entfernt in der Klinik Rufdienst, doch leider war so viel zu tun, dass es nicht geklappt hat. Schade! Nun versuche ich mit etwas Glück hier einen Beutel zu gewinnen. Dann könnte ich dein Buch in den Beutel stecken und, so schön und besonders verpackt, verschenken. Da ich bisher noch nicht in dein Buch schauen konnte, habe ich auch noch kein Lieblingsrezept. Doch von deinen zahlreichen Rezepten auf dem Blog gefallen mir viele.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, genieß die Erinnerungen und sicherlich vielen tollen Eindrücke der letzten Tage von der Buchmesse und dem Lichterfest. Ganz liebe Grüße sendet dir, Simone ( mrssambale bei Insta)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christina! Ich liebe dein Buch - als es herauskam, habe ich es sofort in der Buchhandlung mitgenommen. Am schönsten finde ich den Kuchem mit dem Herz in der Mitte und nachgekocht habe ich u.a. in der Erdbeerzeit diesen suuuper genialen Erdbeersalat mit Spargel. Mach weiter so! Ich freue mich schon richtig auf dein zweites Buch.

    Ich hätte sehr gerne einen Beutel, weil ich deinen Blog sehr gerne lese.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christina!

    Aus deinem Buch mag ich besonders die Mini-Burritos! Die bringe ich momentan zu jeder Party mit und dank des Rezepts habe ich mich auch an Kimchi gewagt. Echt super!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs