Adios Salz! Würzige Pilzpfanne ohne Salz.

21. Oktober 2015


Meine lieben Leser.

Dieses Gericht ist inspiriert von einer leckeren Pilzpfanne, die ich auf Gran Canaria im Urlaub als Tapas gegessen habe. Allerdings dieses Mal ohne zugefügtes Salz und trotzdem so lecker, dass man nicht die Finger von lassen kann.

Die Adios Salz-Gewürze sind Gewürzmischungen ohne Salzzusatz. Ihr könnt sie in jedem Bioladen, der sowieso Sonnentor-Gewürze führt, kaufen. Natürlich hat Sonnentor auch einen Onlineshop und auf Amazon habe ich die Gewürze auch schon gesehen.


Wie immer könnt ihr die Rezeptkarte mit einem einfachen Rechtsklick darauf und "Grafik speichern unter..." herunterladen.



Hierzu passen Hefeschnecken ohne Salz hervorragend - oder Baguette! Ich mache dieses Gericht auch gern für einen gemütlichen Abend mit Freunden – einfach die Auflaufform in die Mitte des Tisches stellen und jeder kann sich bedienen.

Wer sich noch nicht an ein komplett salzloses Gericht wagt, kann auch einfach noch eine Prise hinzufügen - weniger ist ja auch schon etwas.


Solltet ihr dieses Rezept ausprobieren, taggt mich doch auf Facebook, Twitter oder Instagram und zeigt mir eure Werke. Ich würde mich freuen und schaue es mir gerne an.

Kommentare :

  1. Liebe Christina,
    was genau ist denn dieses Adios Salz? Kann ich mir das wie eine gewürzmischung vorstellen?
    Und wo bekommt man das zu kaufen?
    Fragen über Fragen....

    LG,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vera. Ups - das wichtigste vergessen: Ja, genau. Das sind Gewürzmischungen ohne Salz als Bestandteil. Du bekommst sie in jedem Bioladen, der sowieso Sonnentor-Produkte führt und natürlich im Sonnentor Onlineshop. Hier sind nochmal mehr Infos: https://m.sonnentor.com/Produkte-Online-Einkaufen/Aktuell-Neu/Adios-Salz

      Ich schreibs in den Post, sobald ich daheim bin. ;-)

      Liebe Grüße
      Christina

      Löschen
  2. Hi liebe Christina,
    kann es sein das du dich vor lauter Salz vertippt hast? :)
    "Bestreut alles mit ein bisschen Salz und backt
    die Pilze bei 180 °C ca. 15 Minuten"

    Vielleich verstehe ich das ganze auch falsch? :)
    Sonst hört sich das Rezept wirklich super lecker an!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, man sollte Blogposts nicht abends schreiben... Danke für den Hinweis! Ich habs korrigiert. ;-)

      Liebe Grüße
      Christina

      Löschen
  3. Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich bin ein großer Fan von Gewürzmischungen ohne Zusatzstoffe und Salz. Und mit solchen tollen Rezepten wird das noch schmackhafter für die ganze Familie.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs