Gebackene Spaghettinester

15. Juni 2015

Meine lieben Leser.

Dieses Rezept ist schon etwas älter und leider bin ich bisher nicht dazu gekommen, es zu verbloggen. Aber hier ist es nun für euch.  Um nicht nur schnöde Spaghettis mit Tomatensoße zu machen, musste eine andere Idee her. Und ganz schnell war die Idee für gebackene Spaghettinester geboren. Wirklich lecker, aber seht selbst.


Zutaten: 

2 Eier
1 Schuss Milch
6 - 7 Champignons
1 Handvoll Cherrytomaten
etwas Feta oder Panir (Rezept hier)
Salz, Pfeffer
evtl. Chilliflocken

Zubereitung:

Spaghettis bissfest garen.
Die Eier mit der Milch verquirlen und abschmecken.
Die Champignons anbraten und den Feta/Panir kleinschneiden.
Die Cherrytomaten halbieren.
Alles vermengen und in geölte Muffinförmchen geben.
Die Cherrytomaten oben drauflegen
und alles im Ofen bei 180 °C
ca. 15 - 20 Minuten backen,
bis alles goldbraun ist.

Dazu: Frischen Salat.


Ich finde diese Spaghetti schmecken hervorragend und ich mag die Kombination sehr gern. 
Dazu frischen Salalt und tada - ein leckeren, einfaches und günstiges Abendessen. 

Dieses Rezept ist auch hervorragend als Restverwertung geeignet - einfach alles zusammenschmeißen. 
Es kommt immer was gutes dabei heraus. ;-)

Lasst es euch schmecken!


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs