5-Zutaten-Kirschstrudel

5. Mai 2015


Meine lieben Leser.

Manchmal hat man einfach keine Zeit. Oder einfach Rezepte, die sozusagen keine Zeit brauchen. Und hier habe ich eines – für jeden der Kirschstrudel liebt und jeden, der einfach schnell was backen will. Und es ist SO LECKER!


Zutaten:

1 Pk. Blätterteig

1 Glas Sauerkirschen
1 Pk. Vanillepuddingpulver

etwas flüssige Butter
etwas braunen Zucker


Zubereitung:

Kocht die Kirschen samt Flüssigkeit auf.
Gebt das Puddingpulver hinzu und rührt
ständig im Topf herum – bis die Flüssigkeit
wieder klar ist und geliert.
Lasst die Kirschen ca. ½ Stunde abkühlen.

Breitet den Blätterteig aus und schneidet 6
gleichgroße Stücke daraus.
Ritzt die eine Seite etwa 4 Mal ein und legt
ca. 1 – 2 EL der Füllung auf die andere Seite
des Blätterteigrohlings (nehmt mehr Kirschen als Flüssigkeit).
Streicht ein bisschen Wasser auf die Kanten und
klappt die eingeritzte Seite über die Füllung.
                         Nehmt nun eine Gabel und presst die Außenkanten zusammen.

Bestreicht die Strudel nun ein bisschen mit flüssiger
Butter und bestreut sie mit braunem Zucker.
Backt sie dann bei 180 °C ca. 25 Minuten
bis sie goldbraun sind.
Lasst sie auf einem Kuchengitter auskühlen.


Ich finde ja, diese Strudel schmecken nach Kindheit... 




1 Kommentar :

  1. Wow das sieht toll und sehr lecker aus! Werde ich testen!
    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs