Gugelhupfliebe mit (Dupe-)Formen von Birkmann

26. April 2015


Meine lieben Leser.

Ich sah vor längerem eine tolle Gugelhupfform von Nordic Ware (die Rondo). Sie war zackig und einfach nur wunderschön. Allerdings sollte sie unglaubliche 50 € kosten. Ähm. Nein. Danke. Für 1 Form? So gut kann die gar nicht backen…

Nach einiger Recherche stellte ich fest, das Birkmann genau diese Form als Dupe hat (sie heißt da Novel). Perfekt! Eigentlich bin ich nicht so der Silikonformen-Fan, aber diese hat mich wirklich überzeugt – und sie kostet nichtmal die Hälfte… Birkmann war so nett, mir diese und noch 2 andere Gugelhupfformen zur Verfügung zu stellen, damit ich sie euch hier zeigen kann. Achja, und so ganz nebenbei habe ich DAS Gugelhupfrezept „erfunden“. Jedenfalls ist es mein neues Lieblingsrezept (und man kann Konfitüre damit aufbrauchen!).

Zutaten:

200 g Margarine
100 g Zucker
125 g Aprikosenkonfitüre (Samt)
4 Eier
350 g Mehl
50 g gem. Mandeln
½ Pk. Backpulver

100 g Zartbitterschokolade
1 TL Kokosöl

Kokosflocken + 1 getr. Aprikose als Verzierung


Zubereitung:

Gebt zuerst die Margarine und den Zucker
in eine Schüssel und schlagt es schaumig.
Gebt dann die Konfitüre hinzu und schlagt weiter.
Ein Ei nach dem anderen in die Schüssel
und immer weiterschlagen.
Vermengt das Mehl mit den Mandeln und
dem gesiebten Backpulver und verrührt es
mit der Margarine-Ei-Mischung.
 Füllt alles in die Novel-Form von Birkmann
und backt den Gugel bei 180 °C ca. 40 – 60 Minuten.
Eventuell ab der Hälfte der Backzeit mir etwas
 Alufolie abdecken und auf jeden Fall
die Stäbchenprobe machen, bevor ihr ihn herausnehmt.
Lasst ihn komplett in der Form auskühlen und
stürzt ihn dann auf ein Kuchengitter.
Schmelzt die Zartbitterschokolade
und rührt das Kokosöl darunter.
Tragt nun die Schokolade mit einem
Backpinsel auf und verziert euren Gugel
mit Kokosflocken und einer gehackten Aprikose.


Es ist ein richtig saftiger Gugelhupf, der durch die Konfitüre eine leichte Fruchtnote bekommt. Ich könnte mir das auch super mit Zitronenmarmelade vorstellen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs