Cremige Champignon-Brie-Quiche

6. April 2015


Meine lieben Leser.

Diese leckere Quiche ist auch wieder so eine Karteileiche, welche ich unbeding wiederbeleben wollte. Die Bilder waren bisher grauselig und ich habe mir ein Herz genommen und diese super leckere Quiche nochmal abgelichtet. Sie ist so fotogen! Und lecker!



Zutaten: 


Füllung:

2 Stangen Lauch
400 gr. Champions
1 Rote Zwiebel
2 große Knoblauchzehen
1 Brie o. Camembert
3 Eier
1 Becher Schmand
Salz, Pfeffer
1 Prise Paprika la vera
Zubereitung:

Stellt uerst den Mürbeteig her, rollt ihn aus und
legt ihn in eure Quicheform.
Nun ab in den Kühlschrank damit.
Champignons, Zwiebel und Knoblauchzehen keinschneiden.
Den Lauch in Ringe schneiden und gründlich waschen.
 Jetzt alle bisher erwähnten Zutaten in etwas Butter anbraten.
Eier, Schmand und Gewürze vermengen und den 1/2 Brie
 kleingeschnitten zur Masse geben.
Nun füllt ihr die Masse in die Form und legt den anderen
1/2 Brie in Scheiben obendrauf.
Wer möchte, kann noch - wie ich - aus dem
                      übrigen Teig ein paar Sterne oder andere Sachen ausstechen
und oben drauflegen. Ich finde das ist immer ein Eyecatcher
 und man muss nichts wegschmeißen.
Nach 30 Minuten bei 180°C Heißluft
(Ober- und Unterhitze dauert länger!)
 ist eure Quiche fertig.
Lasst sie nun noch ca. 10 - 15 Minuten in Ruhe stocken,
 dann läuft nichts aus, wenn ihr sie anschneidet.


Geht absolut nicht nur im Herbst!

Kommentare :

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs