Filzuntersetzer aus Filzkugeln selbstgemacht

28. März 2015


Meine lieben Leser.

Ich hatte mich letzten Sommer mit einer Freundin zum Filzen verabredet. Da ich das noch nie gemacht hatte, suchte ich ein bisschen bei Pinterest rum, was man denn da so machen könnte. Ich fand hunderte Ideen und war komplett hin und weg. Und da ich nicht bis Ende der Woche warten wollte, fing ich schonmal an ohne Anleitung meiner Freundin zu filzen – es klappte hervorragend. Und als erstes Projekt nahm ich mir Filz-Topfuntersetzer vor. Einfach ein paar Kugeln filzen, an einer Schnur aufreihen und fertig ist der etwas stylischere Topfuntersetzer. Ich liebe sie!


Was ihr dafür braucht? 1 Handtuch, 1 x Noppenfolie (Luftpolsterfolie), 1 Geschirrtuch, 1 x Filzwolle in der Farbe eurer Wahl, etwas heißes Seifenwasser, 1 Schale mit Essigwasser.


Legt das Handtuch auf eurer Unterlage (Tisch) aus. Dann die Noppenfolie mit den Noppen nach oben darauflegen. Macht euch ein bisschen heißes Wasser und gebt Seifenflocken herein (irgendeine günstige Ölseife, ich habe Mandelölseife genommen) – ca. 1 EL auf 1 Liter Wasser.

Bereitet euer kaltes Wasser mit einem Schuss Essig vor und dann geht’s auch schon ans Filzen. Nehmt euch ein bisschen Wolle, wickelt sie zu einer Kugel und legt sie auf eure Unterlage.

 Gebt ein bisschen Seifenlauge darüber und fangt mit leichten Kreisen an, die Wolle zu verfilzen. Nehmt euer Filzstück zwischendurch in die Hände und kreist da herum, bis sie euch fest genug ist. Nehmt ruhig einiges an Druck später – das tut der Kugel nicht weh. Sollte sich eine Furche irgendwo bilden, nehmt nochmal ein bisschen Wolle und umwickelt die Kugel erneut. Jetzt nochmal verfilzen und fertig ist die Kugel.

Legt sie ins Wasserbad und drückt die Seifenreste heraus. Jetzt gut trocknen lassen und an einer Schnur aufreihen. Fertig!


Ich finde sie wirklich hübsch und es ist wirklich auch mal eine andere Geschenkidee.


Kommentare :

  1. Das ist ja eine sehr schöne Version von Topfuntersetzern. Gefällt mir noch besser, als die mit den Holzkugeln; und dann auch noch in so hübschen Farbkombinationen!
    Diese Untersetzer wären bei mir auch auf dem Tisch willkommen.
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  2. Die graue Version ist so so schön!! Toll gemacht :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs