Neuzugang in meiner Küche: Der Sodastream Crystal und die neuen Bio-Sirups!

1. Oktober 2014

Meine lieben Leser.

Wenn man sich mit gesunder Ernährung zumindest Teilzeit beschäftigt, stellt man zwangsläufig irgendwann fest, dass alle Softdrinks sprudelnde Fettpolster-to-be sind.

Fanta & Cola habe ich in meinem Haushalt sowieso nie da – aber wir haben öfters Gäste und denen will man ja durchaus mal was mit Geschmack anbieten. Bisweilen gab’s da eher Schorlen aus leckeren naturtrüben Biosäften aus der Region. Aber wir sind ja immer offen für neues und als ich sah, dass Sodastream Bio-Sirups anbietet, wollte ich das unbedingt mal austesten.

Und das ist er nun und steht auf meiner Fensterbank. Hübsch und irgendwie stylisch – nicht mehr so wie die alten Modelle von früher (kennt ihr die noch?). Außerdem wird dieses Modell mit Glasflasche geliefert! Ich habe den SodaStream Crystal getestet und ich weiß jetzt schon, dass er ein fester Bestandteil meiner Küche bleiben wird.


Die Bedienung ist denkbar einfach – Sauerstoffkartusche ins Gerät, frisches Leitungswasser in die Glasflasche und ab in die Halterung. 2 – 5 Mal drücken und schon hat man leckeres und frisch sprudelndes Wasser. Dann besteht eigentlich nur noch die Qual der Wahl aus den super leckeren 4 Sirupsorten (Holunderblüte, Cassis, Rhabarber, Limette). Wir machen die Sirupportionen direkt in die Flasche – aber wenn man das jedem selbst überlassen will, kann man das natürlich auch im Glas erst zusammenmischen.


Wir mögen es nicht so süß, sondern sprudelig und erfrischend – also kommt bei uns nur ein Hauch Sirup ins Glas. Wie bei allem macht natürlich auch hier wieder das Maß die gesunde Ernährung; denn zuckersüße Getränke mit viel Sirup haben natürlich dementsprechend mehr Kalorien und Zucker.


Ich liebe die Idee, dass jeder sich selbst sein Getränk nach Belieben süßen kann und genau den Geschmack bekommt, den er haben will. Es hat schließlich auch jeder seine Geschmacksvorlieben… Alle 4 Varianten sind super lecker überhaupt nicht künstlich - Auch die Inhaltsstoffe sind sehr vertretbar und es ist nichts drin, was da nicht hineingehört. Man kann natürlich auch selbstgemachte Sirups nehmen, z.B. mein Kräutersirup oder mein Zitronen-Ingwer-Sirup hier.


Jede der Sirupflaschen kostet 4,99 € und es sind 500 ml drin (die reichen ewig...).

Ein kleines Manko hat das Gerät leider, denn wenn man die Flasche nach dem Sprudeln herausgenommen hat, tropft vom Sprudelkopf etwas Wasser herunter und es bleibt in der Halterung unten eine kleine Wasserpfütze zurück – die muss man dann jedes Mal aufwischen, denn wer will schon, dass da Wasser rumgammelt. Aber das ist wirklich nur eine kleine Einschränkung und durchaus zu ertragen.


Was die Sauerstoffkartuschen angeht: Ihr könnt sie hier bestellen oder aber schaut mal nach, ob euer Supermarkt/Getränkemarkt in der Nähe sie führt. Ich weiß, dass unser Rewe um die Ecke auf jeden Fall welche hat.

Für uns gilt: Keine Schlepperei von Kästen, günstige und leckere Getränke mit einem Hauch von Süße und Frucht, genau das drin, was wir wollen ohne viel Zucker und vor allem: es schmeckt.

Habt ihr einen Sodastream? Was sind eure Erfahrungen damit? Habt ihr ihn häufig im Einsatz?

Kommentare :

  1. Ich liebe meinen sodastream und auch bei meinen Eltern steht seit zig Jahren einer.
    Hab allerdings das plastikmodell.
    Sirup hab ich auch immer mal wieder da, aber auch da nur die 0815Variante mit plastikverpackung.
    Die biosirups sehen aber echt lecker und vor allem schick aus - mal schauen ob ich sie beim nächsten Einkauf entdecke.

    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Und gesünder in Sicht auf das Wasser ist es auch noch. ;-)
    Leitungswasser hat viel niedrigere Höchstwerte als das Wasser das in Flaschen abgefüllt verkauft wird. =)

    Viele Grüße,
    Sarah =)

    AntwortenLöschen
  3. Die Glasflaschen vom Sprudler sind mega schick! Momentan bin ich auch am überlegen, ob ich vielleicht nicht doch ein solches Gerät anschaffe, denn ich trink in letzter Zeit gerne wieder sprudliges Wasser.

    AntwortenLöschen
  4. Das Teil sieht ja mittlerweile wirklich echt modisch aus :O mir ist das leider zu teuer, immer dies kohlensäureflaschen zu kaufen :( ansonsten bin ich aber auch ein grosser fan davon :D und die Sirupe klingen ja auch interessant...

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs