Champignon-Basilikum-Cupcakes mit Schmandhäubchen & Falksalt Porcini

15. September 2014



Meine lieben Leser.

Als Falksalt dazu aufrief, Rezepte mit ihrem Produkt zu entwerfen, machte ich ein kleines Brainstorming und neben dem Paprikabaguette, welches ich euch ja sowieso mal zeigen wollte, kam mir das Rezept hier noch in den Sinn. Wieso nicht mal herzhafte Cupcakes? Süß kann ja schließlich jeder.



Zutaten:

500 g Champignons
1 Knoblauchzehe
1 EL getrocknete Steinpilze
1 große Handvoll frisches Basilikum

100 g Weizenmehl
100 g Vollkornmehl
2 EL Backpulver
100 ml neutrales Öl (Sonnenblumen)
100 ml Wasser
2 Eier
etwas Salz

Außerdem:

1 B. Schmand o. 1 Pk. Frischkäse
1 Msp. Chilipulver
Falksalt Porcini
Pfeffer

Zubereitung:

Champignons putzen und vierteln.
Mit etwas Olivenöl & dem
kleingeschnittenen Knoblauch anbraten.
Jetzt die getrockneten Steinpilze hinzufügen
und alles noch ein bisschen auf
kleiner Flamme schmoren lassen.
                     Währenddessen das frische Basilikum grob hacken.

Vermengt jeweils die trockenen und
feuchten Zutaten miteinander, siebt das Mehl
mit dem Backpulver zusammen in eine Schüssel.
 Gebt jetzt das Mehlgemisch zum Eigemisch
und rührt nur noch grob durch – die Zutaten
sollen gerade so vermengt sein, nicht mehr
(es muss kein glatter Teig entstehen).
Gebt jetzt die Champignons und
das Basilikum hinzu und rührt ein letztes Mal durch.
Füllt den Teig in 12 Muffinförmchen und
backt sie bei 180 °C ca. 20 - 25 Minuten.

Wenn sie goldbraun sind, nehmt sie
aus dem Ofen und lasst sie komplett auskühlen.


Für’s Häubchen vermengt ihr Schmand mit ein paar Chiliflocken, Falksalt & Pfeffer. Nur noch in einen Spritzbeutel füllen und dekorativ auf die Muffins auftragen. Kurz vor dem Servieren noch mit etwas Falksalt Porcini bestreuen und fertig. Lasst es euch schmecken!

Kommentare :

  1. Ui sieht das lecker aus. Ich habe noch nie herzhafte Cupcakes/Muffins gemacht. Aber das sieht so gut aus... das muss ich echt mal probieren.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin absoluter Fan von herzhaften Muffins. Süß esse ich lieber Cupcakes und herzhaft lieber Muffins :D
    Die Zutaten finde ich auch voll gut & werde das Rezept bei Gelegenheit mal aúsprobieren :)

    Liebe Grüße
    strawberry-colored

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs