Christina's Tzatziki

8. Juli 2014

Meine lieben Leser.

Momentan ist ja Grillsaison und eines darf bei meiner Familie nie fehlen: Tzatziki. Selbstgemacht. Ohne viel Schnickschnack. Also heute für euch mal unser Rezept!


Zutaten:

1 - 2 Becher Schmand
250 g Quark
250 g Naturjoghurt
1 Gurke
2 - 3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Schmand, Quark und Naturjoghurt vermengen.
Gurke schälen und fein raspeln;
dann etwas salzen und kurz beiseite stellen.
                            Nach ca. 5 Minuten die Gurken ein bisschen ausdrücken;
 Saft auffangen, damit der Tzatziki nachher noch
zur Not etwas verdünnt werden kann.
Gurke unter den Schmand heben und Knoblauch
fein hacken oder durch eine Presse drücken.
Jetzt noch reichlich salzen und pfeffern und
am Besten über Nacht ziehen lassen. Fertig!


Das ganze ist wirklich eine Sache von 5 Minuten; es geht so schnell und einfach und schmeckt tausendfach besser als der gekaufte Kram...

Macht ihr euren Tzatziki selbst?

Kommentare :

  1. Ui, das hört sich echt nach einem einfachen und leckeren Tzatziki an. Hab' ich mir sofort in meinen Lesezeichen abgespeichert ;)
    Liebe Grüße,
    Pati

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, ich liebe Tzatziki! Meistens mache ich es mit Joghurt, weil ich das sowieso immer da habe.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs