Samstagabenddinner: Miso Ramen #2 (mit Pilzen, Frühlingszwiebeln & Tofu)

14. Januar 2014


Meine lieben Leser.

Ich bin mittlerweile ein richtiger Ramen-Fan geworden. Hier hatte ich euch meinen ersten Versuch gezeigt und der hat mich damals schon total umgehauen, weil es einfach sooo lecker war. Und jetzt habe ich ein paar Zutaten verändert und finde diese Version auch gigantisch lecker. Aber schaut selbst. :-)


Zutaten:

Brühe:

Misopaste
Gemüsebrühe
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Olivenöl
etwas Sojasoße

Außerdem:

1/2 Pk. Champions
1/2 Pk. geräucherten Tofu
2 Frühlingszwiebeln
1/2 Avocado
1/2 Limette

Ramennudeln oder Quick-Cooking-Nudeln
Zubereitung:

Zuerst stellt ihr die Brühe her.
Dafür die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken
und mit etwas Olivenöl anbraten.
 Jetzt die Misopaste nach Geschmack hinzufügen.
Mit etwas Sojasoße ablöschen
und mit Gemüsebrühe auffüllen.
Da kann ich euch nicht die perfekten
Mengenangaben geben,
denn es kommt auf euren persönlichen Geschmack an.
Mögt ihr die Brühe dünner?
Dann mehr Gemüsebrühe dazugeben.
Lieber würziger?
Mehr Misopaste oder Sojasoße dazu!
Lasst die Brühe auf geringer Hitze
ein bisschen vor sich hin köcheln.

Kommen wir zu den anderen Zutaten.
Die Champions, den Tofu und die Frühlingszwiebeln
        habe ich kleingeschnitten und in einer Pfanne angebraten.
Die Avocado halbieren, eine Seite kleinschneiden
(ohne Schale) und mit Limettensaft vermischen.

Die Nudeln sind in 5 Minuten gekocht - also die
 schnell abkochen und in eine Schüssel geben.
Die Brühe darüberschütten und
dann noch die Toppings dazugeben.

Heiß servieren und genießen!


Hachja... Wie lecker einfache Dinge schmecken können. Nicht viel Aufwand, nicht viel Zeit verschwendet und troztdem eine wärmende und gesunde Mahlzeit.

Und, Lust auf Ramen bekommen?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs