Fingerfood! Rezepte # 7 + 8: Hiermit kann man mehr als dippen!

29. Januar 2014

Meine lieben Leser.

In den nächsten Tagen werde ich euch einige Dip-Varianten zeigen und was braucht man dazu? Richtig! Brot und Nachos! Hm... Etwas besser gibt es nicht.


Fangen wir bei den Nachos an. Ich habe euch >hier< schonmal gezeigt, wie ich die Nachos mache. 
Es ist aber ansich ziemlich einfach: 

Zutaten:

1 Pk. Wrap-Tortillas
1 - 2 EL Olivenöl
Gewürze 


Zubereitung:

 Wrap-Tortillas in Dreiecke schneiden.
Mit etwas Olivenöl beträufeln.
 Würzen (Salz, Pfeffer, Paprika,...).
 Alles gut durchmischen.
Auf einem Backblech auslegen und
                              bei 180 °C ca. 10 Minuten (aufpassen!) backen.

Ja. Das wars schon. So schnell geht das!

Und die Brotchips waren auch keine Hexerei. 

Zutaten:

1 Aufbackbaguette
etwas Olivenöl
Gewürze (Salz, Pfeffer)

Zubereitung:

Baguette in dünne Scheiben schneiden,
auf einem Backblech ausbreiten und
mit Olivenöl beträufeln.
Würzen und ab in den Ofen damit.
                                       Bei 175 °C ca. 15 - 20 Minuten backen (aufpassen!).

Diese kleine selbstgemachten Leckereien bekommen dann morgen auch schon den ersten Dip.
Stay tuned. ;-)

Kommentare :

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs