Fingerfood! Rezept #2: Caprese-Spieße mit Basilikum-Gremolata

19. Januar 2014

Meine lieben Leser.

Einfach, genial lecker und so schnell zu machen. Caprese-Spieße mit einer würzigen Kräuterpaste. Hm... Sooo gut.


Zutaten:

40 Mini-Mozzarella-Bällchen
20 kleine, dattelförmige Cherrytomaten
2 Knoblauchzehen
2 - 3 kleine BioZitronen
1 Topf Basilikum
4 EL Olivenöl
Salz + Pfeffer
Zubereitung:

Mozzarella abtropfen lassen, die Tomaten
waschen und quer dritteln.
Jetzt abwechselnd Tomatenstück, Mozzarella,
Tomatenstück usw. auf kleine Spieße stecken.
 In dieser Form könnt ihr die Spieße erstmal 
in den Kühlschrank stellen.
Für die Gremolata schält ihr den Knoblauch
und wascht die Zitrone heiß ab.
Jetzt müsst ihr sie ganz dünn abschälen,
            denn wir wollen nur den gelben Teig der Zitronenschale
 und nicht das bittere weiße.
Jetzt das Basilikum, den Knoblauch, die Zitronen,
das Öl und die Gewürze in einen Mixer geben und
zu einer feinen Paste vermixen.
Die Gremolata kurz vor dem Servieren
über die Spieße geben und danach
einfach nur noch genießen!

Ein Klassiker, der keiner weiteren Worte bedarf, oder?


*Dieses Rezept ist aus dem Buch Fingerfood vom Kosmosverlag, Seite 17.

Kommentare :

  1. Lecker! :D
    Gut, dass ich gerade mittagesse, sonst würde ich glatt Hunger bekommen :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs