Plätzchenzeit Reloaded: Alle Rezepte des letzten Jahres

11. Dezember 2013

Meine lieben Leser!

Jedes Jahr backen meine Mutter und ich Plätzchen bis zum Abwinken, meist so um die 14 Sorten. 
Auch dieses Jahr haben wir es uns wieder nicht nehmen lassen und verwöhnen seitdem die Familie, Freunde, Arbeitskollegen und Nachbarn mit unseren kleinen süßen Köstlichkeiten.

Hochgeschätzt werden vor allem die Klassiker, die wir jedes Jahr backen. Und da ich euch im letztes Jahr schon so einige Plätzchenrezepte verbloggt habe, hier nochmal die einzelnen Sorten und Klassiker:


Freut euch in den nächsten Tagen auf noch mehr Plätzchenrezepte!
Habt noch einen schönen Tag und lasst es euch schmecken.

Kommentare :

  1. Da hast du ja eine schöne Sammlung!
    Kannst Du mir verraten, was das Geheimnis bei den Anisplätzchen ist? Mal kriegen sie bei mir diese schöne untere Seite, mal nicht. Und ich hab keine Ahnung, woran es liegen könnte.

    Viele Grüße
    Sinnesfreuden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Also so richtig bin ich da auch noch nicht dahinter gestiegen. Wichtig ist meiner Meinung nach: Genug Ruhezeit, damit sich das Häutchen bildet und das unters Blech klopfen. Just do it. ;-)

      Löschen
  2. Wow 14 verschiedene?? Ich fühle mich ja schon bei 4 verschiedenen überfordert! :D

    Das weiße Schokolade Rezept klingt ja der Hammer, dass muss ich ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Blog ;-) super Rezepte mit lieben Grüssen Lucia und Chris
    www.plankova-ricci.com

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs