Overnight Oats mit MyMuesli Bircher Müsli und ganz viel Obst

25. November 2013


Liebe Leser.

Als ich jetzt letztens die kleinen Müslis von MyMuesli testete, hatte ich auf einmal noch 2 Birchermüslis übrig. Da mir die schon seeeehr öko-mäßig vorkamen und keinerlei Schokolade o.ä. enthielten, wollte ich sie auch pur nicht wirklich essen. Dann entdeckte ich auf vielen Blogs Overnight-Oats und machte mich sofort dran, für meine Mutter und mich welche zuzubereiten. Und ich muss sagen - hatte nix mehr von öko, sondern war einfach nur noch lecker. ;-)


Zutaten (für 2 - 3 Portionen):

2 x Birchermüsli 2go
1 Apfel
50 g Gemischtes Obst nach Wahl
4 EL Naturjoghurt
Milch (soviel wie nötig)
etwas Honig wenn gewünscht

evtl. noch Weintrauben

Zubereitung:

Müsli, Obst und Joghurt in eine Schüssel geben
und so lange mit Milch auffüllen,
bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Abschmecken und evtl. mit Honig süßen.
Dann noch in ein Glas füllen
 und über Nacht im Kühlschrank lagern.
Ich habe auf das Müsli noch
           ein paar Weintrauben geschnitten - das ist aber optional.



Welche Varianten macht ihr? Welches Obst schnippelt ihr da rein?

Kommentare :

  1. Das würde ich genauso nehmen! Sieht sehr lecker aus, liebe Christina!
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Mango ist toll, die verliert auch nicht die Farbe, geriebener Apfels ist auch sehr lecker, sieht allerdings nicht so schön aus, schmeckt aber gerade mit gehackten Haselnüssen nach Kindheit...

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs