Auberginenröllchen mit Feta & Minze

12. Oktober 2013


Meine lieben Leser.

Heute wollte ich euch ein Gericht zeigen, welches ich momentan am Liebsten täglich essen & kochen würde, lange Zeit aber vergessen hatte.

Ihr braucht für ca. 2 Portionen:

1 große Aubergine
1 Pk. Feta eurer Wahl
etwas frische Minze

Tomatensoße (oder eine große Dose Tomaten)
1/2 - 1 Becher Naturjoghurt
Gewürze 

eine Beilage eurer Wahl (Reis, Nudeln, Pommes, Quinoa, Couscous,.....)

Fangen wir mal an:


Wascht die Aubergine und schneidet sie in ca. 1/2 cm dicke Scheiben.
Bratet die Scheiben nun in etwas Öl kurz an. Wirklich nur kurz, damit man sie besser rollen kann.
 Gebt den Feta und die Minze (frisch oder getrocknet) darauf  und rollt die Aubergine vorsichtig auf.
Stecht eventuell einen Zahnstocher durch die Röllchen und legt sie in die Soße in eine Auflaufform.
Würzt die Joghurtmasse und gebt sie nun über die Auberginen.

 Backt die Aubergine bei 180 °C ca. 30 Minuten. Zum Ende hin sollte alles blubbern.
Damit sie aufgerollt bleiben, kann man einen Zahnstocher reinstecken (beim Backen, nicht hinterher).
Die Beilage meiner Wahl ist Reis (vorzugsweise Wildreis...). Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten.
Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Kochen!


(Sorry für die gemischten Fotos - selbe Problematik mit alter/neuer Kamera. :-))

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs