Mein 23. Geburtstag - oder ein ins Wasser gefallener Sweettable & viele andere Leckereien.

6. August 2013


Meine lieben Leser! 

Ich melde mich zurück aus meinem "Blogurlaub". So richtig Urlaub wars ja nicht - die Blogposts von meinem Geburtstagsessen musste ich ja trotzdem tippen. ;-) Aber ich möchte euch meine leckeren Sachen nicht vorenthalten - Gott sei Dank ist alles gut gegangen, trotz einem zickenden Ofen! Unsere Ober- und Unterhitze wollte nicht so wie ich, aber es hat dann doch alles noch irgendwie geklappt. Ich war nur ziemlich froh, dass ich mir fürs Backen etc. einen Tag Urlaub genommen habe; an einem Nachmittag hätt ich das so nicht geschafft.

Heute gebe ich euch erstmal einen kleinen Überblick über all die Leckereien, dich ich gezaubert habe, die Rezepte gibt´s im Anschluss in den nächsten Tagen. :-)

Meinen 1. Sweettable hatte ich gerade fertig fotografiert und meine Gäste saßen - da fing es an zu regnen! Ich hatte eher gedacht, dass meine Gäste schwitzen und hatte Wasser mit Früchten & Eis bereitgestellt; dass das Wasser aber dann doch eher von oben kommt - tja. Das war dann halt so. Unter dem aufgespannten Sonnensegel wurde es schnell sehr nass und wir mussten, um das Kaffeetrinken zu retten, alles unter unseren Freisitz tragen. Geschmeckt hat´s trotz Schauer - und jetzt  habe ich wenigstens eine kleine Geschichte zu erzählen. Immerhin hat das Wetter für die Fotos gehalten. ;-)

Aber jetzt will ich euch nicht länger auf die Folter spannen, hier sind mal ein paar Fotos:

Übersicht - Sweettable ohne viel Schnickschnack. Die leckeren Sachen sind Deko genug, oder? ;-)
Erstmal das Herzstück  - die wunderschöne Eistorte, die mir meine Schwester gezaubert hat.
Meine Hugocupcakes.
Außerdem noch einen Schokoladen-Mandelkuchen...
...diesen wunderschönen Obststrauß (auch ein Geschenk von meiner Schwester)...
...außerdem noch Obstsalat im Glas...
...und als letztes noch Johannisbeer-Vanille-Minigugelhupfs.

Natürlich war das viel zu viel für 12 Leute - aber das ist wohl eine Familienkrankheit; es könnte ja zu wenig da sein! Menschen könnten hungrig nach Hause gehen! Ehrlich gesagt, das ist bei uns noch nie passiert. Ihr seht warum, oder? :-D

So - das gab´s zum Kaffee dazu. Aber abends gabs natürlich auch noch ein kleines Buffett; eigentlich sollte es komplett vegetarisch werden, aber meine Eltern meinten, es müsste wenigstens Kochwürste für die Fleischesser geben... Naja, ich bin ja nicht so.Hier noch ein paar Eindrücke vom Abendessen:

Meine Getränke u.a.: mit Früchten aromatisiertes Wasser.
Die Übersicht...
...die Salate...
... & die Beilagen + Brote.

Und das wars erstmal für heute. 

Ich habe natürlich wunderschöne Geschenke erhalten und vielleicht stell ich euch nochmal ein paar davon vor, denn es sind u. a. Koch- & Backbücher. Z.B. ist auch die Tortenplatte auf der die Eistorte steht, ein Geschenke gewesen. Sogar mein Patenkind hat mir was geschenkt. ;-) 

Ich hatte einen tollen Tag mit allen meinen Gästen und bedanke mich hier auch nochmal für all die lieben Glückwünsche, ob hier auf meinem Blog, bei Facebook oder auf Instagram. Danke! 

In den nächsten Tagen kommen dann nacheinander die Rezepte online:

Eistorte 
Schokoladen-Mandelkuchen
Hugo-Cupcakes 
Johannisbeer-Vanille-Minigugel
Obstsalat & Obststrauß
Aromatisiertes Wasser
Verschiedene Salate
Focaccia mit getrockneten Tomaten & Baguette

Kommentare :

  1. Mein Gott, sieht das toll aus! Hab mich am Anfang noch gewundert, ob es nur Süßes gab (was ich jetzt auch nicht unwahrscheinlich fand^^)

    ich freue mich schon ganz arg auf die rezepte :)))

    Alles Gute zum 23.!

    LG, Lina

    AntwortenLöschen
  2. Hammer!!! Das sieht so klasse aus ...
    Ich beneide Dich! Ich will auch im Sommer Geburtstag haben ...
    Ich freue mich schon auf die Rezepte :)

    Liebe Grüße
    kathy

    AntwortenLöschen
  3. Boah, was für tolle Leckereien, bei dir ist man gerne Gast!!!
    Alles Gute zum geburtstag, nachträglich auch von mir...

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  4. Gut, dass ich nicht da war, sonst hätte ich fünf Kilo an einem Tag zugenommen.... :)
    Das sieht ja alles so köstlich aus <3
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
  5. WOW. Einfach nur wow :)
    Ich bin ja keine "Süße" und kann mit Kuchen & Co nichts anfangen, aber bei sowas leckerem hätte sogar ich zugeschlagen!

    Da ich deinen Blog und vor allem die Bilder super finde, habe ich dich mal getaggt :) Schau doch mal vorbei! http://koch-ideen.blogspot.de/2013/08/mal-was-anderes.html
    Liebste Grüße, Nadja

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs