How to: Das "perfekte" Familiengrillen

19. August 2013

Liebe Leser.

In meiner Familie sind diesen Sommer gleich 2 Babys angekommen und um die beiden zuckersüßen Menschlein auch mal zusammen zu sehen, haben wir ein schönes Familiengrillen gemacht.

Meine Eltern, ich und mein Freund waren da, meine Schwester mit Familie, meine Cousine mit Familie & meine Patentante samt Lebensgefährten. Es war ein heißer, aber sehr schöner Nachmittag/Abend und ich wollte euch heute davon mal ein paar Bilder und Eindrücke zeigen. 2 Rezepte werden in den nächsten Tagen noch folgen, also dranbleiben. ;-)

Erstmal ging es nachmittags los mit einem netten Kaffeetrinken (oder eher Wassertrinken) und einer riesigen Himbeer-Quenchtorte (die leider irgendwann etwas anfing davonzulaufen...).


...Und das mag jetzt ein wenig spießig klingen, aber für mich gehören zu einer Kaffeetafel wenigstens gefaltete Servietten dazu... :-P

So, und da meine Schwester & Cousine stillen und keine Zitrusfüchte etc. dürfen, habe ich für sie (und den Rest der Bande natürlich auch) jede Menge Eistee gemacht. Die Karaffen habe ich etikettiert, damit jeder weiß, was drin ist, auch wenn ich mal nicht danebensitze.


Und dann kommen wir eigentlich auch schon zum Abendessen. Ich habe jetzt mal nur die von mir zubereiteten Speisen fotografiert. Natürlich war das nicht alles und meine Schwester & meine Mutter haben noch einige andere Sachen vorbereitet (z.B. Tzaziki, Kartoffeln, Möhren/Apfelsalat, etc.). Und Fleisch gab´s für die Fleischesser ja auch noch. ;-)


Es gab u.a. zum Essen: 

Mit Ricotta und Feta gefüllte Zucchinischnecken, Tomaten/Wassermelonensalat & frisches Käsebrot.

Und oben seht ihr unseren Nachtisch: Erdbeeren+Marshmallows gegrillt.

Also ich muss sagen, mir hat dieser heiße Tag mit der Family und vor allem mit den beiden kleinsten (auch wenn es für sie fast zu heiß war...) sehr gut gefallen und ich finde es schön, wenn die Familie sich trifft. Wofür ist man denn verwandt, hm? ;-)

Was grillt ihr denn so?

1 Kommentar :

  1. Ach herrlich! Bei mir ist der Familienzusammenhalt leider nicht so groß, daher genieße ich die solche Sachen in meinem Freundeskreis sehr =)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs