Another Dessert: Erdbeer-Johannisbeer-Schichtdessert

6. Juli 2013


Meine lieben Leser!

Die Dinge, die ich am wenigsten plane, sind auf jeden Fall Desserts. Ich lasse mich beim Einkaufen inspirieren und überlege dann, was zusammenpassen könnte. Meistens kommt etwas sehr leckeres dabei heraus - wirklich schief gegangen ist es erst ein Mal (und das habe ich nach einem Rezept gemacht).

Beim Einkaufen gab´s deutsche Erdbeeren für 1,50 € im Angebot - da muss man zuschlagen, oder? Finde ich auch. Und mit den Johannisbeeren wollte ich noch etwas anderes machen, aber ein paar durften noch mit ins Gläschen und auch die Amarettini waren eine geniale Kombination.

Aber kommen wir zu den Zutaten...

Für ca. 4 Gläschen braucht ihr:

Etwas Mascaponecreme (oder auch Schlagsahne)
ein paar Amarettini (je nachdem, wie viel ihr mögt)
1 Hand voll Erdbeeren und Johannisbeeren

Und das war´s auch schon. 

Einfach mit den Amarettinis beginnen, dann die Mascapone oder die Sahne und dann das frische Obst. Eventuell noch ein paar Amarettini darüberstreuen und fertig. In den Kühlschrank stellen und dann genießen!


Sehr fruchtig, etwas säuerlich und ein bisschen süß. Super Eigenschaften für ein kleines Dessert, das schnell zubereitet ist.

Lasst es euch schmecken!

Kommentare :

  1. Das sieht echt super lecker aus :) Muss ich auch ausprobieren :) Liebe Grüße :)

    melody-of-beauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs