Yankee Candle Sommerdüfte 2013

17. April 2013

Meine lieben Leser.

Es gibt sie - die neuen Sommerdüfte von Yankee Candle. Ich wollte natürlich gleich daran schnuppern und habe mir die Tarts bestellt (es gab noch keine Sampler auf der Seite). Und sie riechen herrlich....Alle. Das ist wirklich eine Misere. Ich werde wohl demnächst eine größere Kerzenbestellung aufgeben müssen. Frühjahrs- & Sommerdüfte sind dieses Jahr toll. Die wollen mich echt fertigmachen. Und pleite. Aber kommen wir zu den Düften:

 Mein absoluter Favorit: 

Yankee Candle - Summer Scoop

YUMMY. Wenn man an diesem Tarte riecht, möchte man reinbeißen. Denn es riecht original wie Beereneis. Nach Himbeeren, Sahne... Einfach eine cremige Köstlichkeit. Ich könnte mich reinsetzen. Ich habe die Tarte jetzt auch schon 2 Tage in meinem Tarteburner vor sich hinduften und sie riecht immer noch toll. Ich liebe es. 

Das sagt die Homepage: 

Der Duft von perfekter, handgemachter Eiscreme mit einem feinen Hauch Vanille und köstlichen Beerenfrüchten macht Lust auf Sommer.

Fazit: Wird nachgekauft. 2-Fach. Nur um sicher zu gehen.

Yankee Candle - Honey Blossom

Diese Tarte riecht auch sehr gut. Nach Blüten, aber nicht sooo süß, sondern ein bisschen herber. Mein Freund meinte, etwas Männerparfum würde durchriechen, und meint damit den hölzerne Unterton.

Das sagt die Homepage:

Ein voller und sinnlicher Duft mit einem köstlichem Honigaroma aus feinem Nektar, umspielt von Moschusmalve und Freesie auf einer Basis von warmen Hölzern.

Auch ein sehr schöner Duft, der wird auch gekauft.

Yankee Candle - Fireside Treats

Auf diesen Duft habe ich schon ziemlich lange gewartet. Ich habe eine Kerze (Marshmallow Fireside) von Bath&BodyWorks und die riecht ziemlich ähnlich und ich habe immer gehofft, dass das Yankee Candle-Gegenstück genauso toll riechen würde. Ich bin mal gespannt, wie es sich entwickelt, wenn es in meinem Tarteburner vor sich hinwabert. 

Das sagt die Homepage:

Was gibt es schöneres in einer klaren Sommernacht als am warmen Lagerfeuer zusammenzusitzen, zu singen, zu lachen oder die Gedanken schweifen zu lassen und Marshmallows zu rösten. Der zuckrige Duft des perfekt gelungenen Marshmellows mit leicht flüssigem Kern und karamellisierter Kruste ist einfach unwiderstehlich. 

Wird auch gekauft. Doppelt. Wieder nur um sicher zu gehen. :-P


Und dann zu guter Letzt gibt´s noch einen, den es schon mal gab. Ich bin mir nicht sicher, wann aber ich hatte ihn schonmal als Sampler hier rumfliegen. Davon gibts auch kein Foto, denn ich mag ihn nicht so. Es ist der Pineapple Cilantro (sprich Ananas & Koriander). 

Das sagt die Homepage: 

Eine tropische Mischung direkt aus dem Inselparadies. Frische Ananas gemixt mit dem zitronigen Aroma von Korianderkraut und süßer Kokosnuss. 

Wie gesagt - der ist nicht so mein Ding und wenn ich mich recht erinnere war die Duftabgabe auch sehr dürftig. Vielleicht hatte ich den Sampler auch bei einer USA-Bestellung mal drin...Hm... Könnte sein. Ist ja auch ziemlich egal...

Und, habt ihr Lust auf die neuen Yankee-Düfte?

1 Kommentar :

  1. Die klingen ja alle einfach fabelhaft, ich glaube, da muss ich gleich mal alle suchen!

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs