Es-wird-ein-Junge-Cupcakes :-)

29. April 2013


Meine lieben Leser. 

Meine Schwester bekommt ein Baby und als sie sich von der Arbeit in den Mutterschutz verabschiedete, habe ich es mir nicht nehmen lasssen, etwas für sie zu backen. Und was liegt da näher als Cupcakes, die das Geschlecht des Babys verraten? ;-)

Die Muffins habe ich nach diesem Rezept gebacken und das Frosting nach diesem hier (nur ohne Baileys!).

 Am Vortag habe ich allerdings noch folgendes gemacht:

Übrige Hasen von Ostern geschmolzen...
Und dann habe ich die Schokolade in meine neue Silikonform von Birkmann geben und fest werden lassen.
Die Schokoladen gingen super einfach wieder aus der Form.
Und sehen so süß aus, oder? ;-)
Zu den Cupcakes habe ich statt Kirschen Waldfrüchte gegeben.
Backt die Muffins ca. 20 Minuten bei 180 °C.
Sobald die Muffins ausgekühlt sind, stellt das Frosting her. (Farbe: Wilton Royal Blue)

Tja. Und dann heißt es nur noch frosten, frosten, frosten. Ich werde euch mal eine kleine Bilderflut geben, denn ich fand sie sooo hübsch anzusehen, dass ich meinen Auslöser nicht in Ruhe lassen konnte. ;-P


Geschmeckt haben sie auch, habe ich mir sagen lassen. Und das Frosting hat die Zungen blau gefärbt - war ziemlich lustig.

Vielleicht habt ihr ja auch mal einen Anlass, zu dem diese Cupcakes passen. Das Frosting kann man ja in jede Farbe des Regenbogens einfärben. Ich würde mich über ein Foto freuen!

Viel Spaß beim Nachbacken!

Kommentare :

  1. Die sehen toll aus, sowohl die kleinen Schokotäfelchen, als auch die Cupcakes selbst.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig cool aus :) Könnte man bestimmt auch einfach unterschiedliche Farben nehmen und dann hat man ganz viele bunte Cupcakes :D

    AntwortenLöschen
  3. geniale Idee liebe Christina! hast dir ja echt viel Mühe gemacht :)) die idee mit der schoko ist ja auch suuuuper
    lg

    AntwortenLöschen
  4. die sehen ja absolut lecker aus!
    echt eine tolle idee von dir :)
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das die Cupcakes ja mal voll gut aussehen mache morgen auch welche :D
    Aber wo findet man denn das rezept hier?

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs