What I bought...

17. Oktober 2012

Meine lieben Leser!

Da es noch etwas dauert, bis ich euch den Reisebericht vom Wochenende tippen kann, bekommt ihr heute schon mal ein paar Bilder von meiner Reise, nämlich von den Sachen, die ich mitgebracht habe.

Es war dieses Mal wirklich nicht viel und ich bin froh darüber. Schließlich bin ich nicht zum Shoppen verreist, sondern um Zeit mit meinen Lieben zu verbringen. :-)

Zuerst die schokoladigen Leckereien aus Belgien:





 Außerdem kaufte ich noch dieses hübsche Stück. 
Ich werde es aber umarbeiten, ein Tutorial wird folgen. :-)


 Und in York ging ich in einen Shop der British Heart Foundation, der jedes Jahr tolle Weihnachtskarten verkauft. Außerdem tut man gutes, denn die Einnahmen fließen in diesen Fond.




Und diese hübsche Tasche habe ich auf einem Markt in York gefunden:




Ja. Das war´s auch schon. In Amsterdam habe ich gar nichts gekauft - reicht ja auch, nicht wahr. :-P



Kommentare :

  1. Die Leckereien sehen aber zum Anbeißen aus. Na ja, sind sie bestimmt auch! :-)
    LG Nati

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön <3 ich liebe diese Kerzen :) haben will ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gar keine Kerzen gekauft. ^^ Oben das ist Schokolade. :-)

      Löschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs