Herbstfavoriten: Einfache Kürbissuppe mit Süßkartoffel-Chips

23. Oktober 2012

Liebe Leser.


Ich hatte letztens eine ziemlich dicke Erkältung und da brauchte ich eines: Leckere Suppe.
Meine Mutter kochte mir eine einfache Kürbissuppe und ich kam auf die Idee, dort noch Süßkartoffel & Paprika-Chips hinzu zufügen.

(Ich weiß, dieses Rezept gibt´s momentan auf jedem Blog, aber es ist auch einfach so verdammt lecker...)

Ihr braucht dafür:

1 Hokkaido-Kürbis
1 Zwiebel 
2 Knoblauchzehen

1 - 1,5 Liter Gemüsebrühe
 Salz, Pfeffer

1 kleine Süßkartoffel
1 kleine Paprika

Öl zum Ausbacken

Ihr fangt mit der Zwiebel an. Bratet sie und den Knoblauch in etwas Butter an.


In der Zeit schneidet ihr den Kürbis klein.

Kürbis mit in den Topf und mit Gemüsebrühe aufgießen. Jetzt einfach kochen lassen.

Derweil die Süßkartoffel mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden; die Paprika ebenfalls.

Den Kürbis pürrieren, sobald ihr seht, dass er weich ist.

Süßkartoffel und Paprika in Öl ausbacken, bis sie knusprig sind.

Auf Küchenpapier abtopfen lassen.

Jetzt die Suppe mit einem Klecks Joghurt & Süßkartoffelchips servieren.

Guten Appetit. :-)





Kommentare :

  1. Hi, du hast ja einen tollen Blog, hab ihn gerade entdeckt! Kürbis und Süßkartoffeln, meine absoluten Lieblinge. Muss diese Chips echt mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! In der Nähe von Bayswater hab ich auch schon gewohnt. Schaue mich eigentlich immer in dieser Gegend wegen Hotels um, Lancaster, Paddington, etc. weil es so nah zur Innnestadt ist. Und wie du schon sagst, Hyde Park und die vielen Geschäfte sind genial! In Cornwall war ich leider noch nie, aber da ich früher oft Rosamunde Pilcher-Filme (*schmalz*) angeschaut hab, wollte/will ich dort unbedingt mal hin! Ich war bis ausser in London, nur noch in Canterbury an der Ostküste, Orlando Bloom ist von dort ;-)

      Löschen
  2. Mmmmh, das sieht lecker aus, vor allen Dingen die Süsskartoffelchips..
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht lecker aus, ich folge Deinem schönen Blog!

    Liebe Grüsse:)

    Orianne

    AntwortenLöschen
  4. Kürbissuppe kenne und liebe ich ja, aber die Süßkartoffelchips sind eine grandiose Idee! Danke dir! :)
    Grüße, lici

    AntwortenLöschen
  5. Süßkartoffelchips, super Idee!! Werd ich bald mal nach machen ;)
    xo Zoe

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs