Kuchen aus der Tasse in der Mikrowelle?

24. August 2012

Liebe Leser!

Hört sich an wie ein Traum, oder? Ein paar Zutaten in die Tasse, alles in die Mirkowelle und schon ist der Kuchen fertig? JA! Das klappt.

Man nehme:

2 EL Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 TL Kakao
1 Ei
1 EL Milch
1 EL Öl
1 EL Nutella
1/2 TL Honig

Eventuell noch Schokostückchen.

Jetzt müsst ihr alles nur noch in einer großen Tasse (ich nehme immer die von Starbucks) zusammenrühren und für 2 - 3 Minuten in die Mikrowelle stellen. Kurz abkühlen lassen, stürzen, fertig.

Backpulver IMMER sieben!

Honig

Nutella so viel ihr wollt.

Der fertige Teig sieht so aus.

Vorher

Beim Backen...


Nachher.


Etwas abkühlen lassen, danach vorsichtig stürzen.

In der Mitte durchschneiden

Mit Puderzucker und weißer Schokosoße toppen.

Ready to eat. Yummy...
Sehr lecker und schneller habe ich noch nie Kuchen gebacken. ;-) Probierts aus!



Kommentare :

  1. Hallo :)
    Ich hab den schnellen Kuchen gleich mal nachgemacht und der war echt saulecker. Nur den Honig hab ich weggelassen...wenigstens ein paar Kalorien gespart *schmunzel*

    Jetzt muss ich mich nur vorsehen, den nicht jeden Tag mal so fix nebenbei zu machen *auf meinen Bauch guck*

    viele liebe Grüße Iwi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina, den "Tassenkuchen" werde ich heute Mittag backen. Bin sehr neugierig auf das Ergebnis :o)
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs